Viel Stauraum und bis zu sieben Sitze Amerikanischer Allzwecktransporter

Mit der Großraumlimousine Dodge Journey bietet die Chrysler-Gruppe einen Ersatz für diejenigen, denen die aktuelle Voyager-Generation mit 5,15 m Länge zu groß geworden ist. › mehr

Geld sparen und Umwelt entlasten Autogas senkt Fuhrparkkosten

Für gewerbliche Fuhrparks ist es schon seit einigen Jahren eine wirkungsvolle Methode zur Energieeinsparung und Emissionsminderung, die sich längst auch im Nutzfahrzeugsektor praktisch bewährt hat: Autogas als Alternative zu Diesel und Benzin. › mehr

EDV-Lösungen für Gebäudedienstleister Was die Software können muss

Der Arbeitsalltag eines Gebäudedienstleisters unterscheidet sich in vielen Punkten von dem eines klassischen Handwerksbetriebes oder eines Produktionsunternehmens. Es lohnt sich deshalb, über eine spezielle Branchensoftware nachzudenken. Sie kann die Planung erheblich erleichtern. › mehr
- Anzeige -

ERP-Systeme Softwareauswahl leicht gemacht

Das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) berät seit mehr als zehn Jahren Mittelstand und Handwerk bei der Einführung von E-Business-Lösungen. Die Arbeit des Netzwerks wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert. › mehr

Kompetenz und Sicherheit Für Fahrzeugeinrichtungen sprechen viele Gründe

Warum ist es sinnvoll, gewerblich genutzte Fahrzeuge mit einer auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnittenen Fahrzeugeinrichtung auszurüsten? Gesetzliche Vorgaben und Richtlinien (StVO, VDI), versicherungstechnische Fragen und nicht zu vergessen: Ein sauberes und ordentliches Fahrzeug strahlt Kompetenz aus und schafft Vertrauen. › mehr

Bequem, individuell und funktionell Wie du kommst gegangen ...

Gebäudereiniger haben ein vielfältiges Betätigungsfeld. Längst gehen die Aufgaben über die klassische Unterhaltsreinigung hinaus. Zum Leistungsangebot gehören heute etwa die Reinigung von Außenanlagen und Industriefassaden, Hausmeisterdienste, Empfangsservice, Werksschutz und Catering-Angebote. Mit der Ausweitung der Einsatzgebiete und Arbeitsleistungen hat sich auch das optische Erscheinungsbild der Gebäudereiniger gewandelt. › mehr

Der liefert’s überall hin Transporter mit viel Laderaum

Vor zwei Jahren brachte Volkswagen den Caddy mit langem Radstand auf den Markt: Der Transporter mit dem Beinamen Maxi bietet dank der Verlängerung um 47 cm ein erstaunliches Mehr an Laderaum und ist jetzt auch als 4Motion-Variante mit Vierradantrieb zu haben. › mehr

Echtzeitortungssystem für Fahrzeuge Fahrtenbuch ade

Bei Flotten mit 50 Fahrzeugen und mehr auf einen Blick zu erkennen, ob alle pünktlich los gefahren sind, keiner zu lange den Motor im Leerlauf lässt und niemand sein vorgeschriebenes Gebiet verlässt, ist bislang ein Ding der Unmöglichkeit. Ein neues Modul filtert alle Daten so ausgeklügelt, dass der Nutzer am Monitor sofort intuitiv erfasst, ob alles im „grünen Bereich“ ist. › mehr

Forscher auf „Tuchfühlung“ Tragekomfort ist messbar

Beim Kauf oder dem Leasing von Berufsbekleidung spielen zahlreiche Faktoren eine Rolle. Zwei davon sind objektiv messbar: der physiologische Trage komfort und die Hygienequalität eines Bekleidungsstückes. An den Hohensteiner Instituten wurden geeignete Bewertungsmethoden entwickelt. › mehr

Unternehmenssoftware Mit weniger Aufwand zu besseren Geschäftszahlen

Lange Jahre kämpfte ein Essener Reinigungsunternehmen mit dem fehlenden Branchenbezug seiner Unternehmenssoftware. Als nach einer Firmenübernahme eine aufwendige Erweiterung anstand, entschied sich der Gebäudedienstleister lieber für einen Systemwechsel. Ein Schritt in die richtige Richtung. › mehr