Fassadenreinigung per Drohne: Reinigungskraft wird Pilot

Zum Reinigen von Glas- und Vorhangfassaden an Hochhäusern kommen bisher ­spezielle Reinigungsgondeln oder Industriekletterer zum Einsatz. Eine weitere ­Option für diese Arbeiten könnte künftig die Verwendung einer Drohne sein. Ein Dienstleister forscht seit mehreren Jahren an diesem Thema und steht nun kurz vor der ­Einsatzreife der Technologie. › mehr

Boden

Ergonomie bei der Reinigung: Energie nicht unnütz verschwenden

Wie muss ein Reinigungswagen unter ergonomischen Gesichtspunkten beschaffen und ausgestattet sein, damit die Energie der Reinigungskräfte nicht unnütz verschwendet wird? Die Wahl der geeigneten Presse spielt dabei ebenso eine Rolle wie die richtige Arbeits­höhe, das eingesetzte Verfahren und vor allem die Zahl der erforderlichen Arbeitsschritte. › mehr

Wischroboter – was funktioniert und was verbesserungsfähig ist

Was kann Robotik bei der Bodennassreinigung leisten? Was ist an den bisher verfügbaren Lösungen noch optimierungsfähig – insbesondere hinsichtlich ihrer Cobotik-­Eigenschaften? Zusammen mit den Facility Services von Goldbeck ist der Dienstleister Volk & Volk dieser Frage im Rahmen eines ausgiebigen Praxistests nachgegangen. › mehr
› Alle Beiträge aus Boden

Hygiene

Mikroplastikverordnung – ist die Branche betroffen?

Das Europäische Parlament überschlägt sich mit neuen Initiativen zur Rettung von ­Klima und Umwelt. Unter anderem steht seit Kurzem die Reduzierung von unbeab­sichtigt freigesetztem Mikroplastik aus Reifenabrieb, Kunststoffgranulat und synthetischen Textilien auf der Agenda. Die Gebäudereinigungsbranche ist von der für Ende 2022 geplanten Verordnung möglicherweise direkt betroffen. › mehr
› Alle Beiträge aus Hygiene

Glas und Fassade

Fassadenreinigung per Drohne: Reinigungskraft wird Pilot

Zum Reinigen von Glas- und Vorhangfassaden an Hochhäusern kommen bisher ­spezielle Reinigungsgondeln oder Industriekletterer zum Einsatz. Eine weitere ­Option für diese Arbeiten könnte künftig die Verwendung einer Drohne sein. Ein Dienstleister forscht seit mehreren Jahren an diesem Thema und steht nun kurz vor der ­Einsatzreife der Technologie. › mehr

BG Bau: Fünf-Punkte-Programm gegen Leiterunfälle

Leitern sind für fast die Hälfte aller Absturzunfälle von Versicherten der BG Bau verantwortlich. Mit einem neuen Plakat „Das 5-Punkte-Programm gegen Leiterunfälle“ will die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft zeigen, wie Leitern sicher verwendet werden. › mehr
› Alle Beiträge aus Glas und Fassade

Gebäudedienste

Wischroboter – was funktioniert und was verbesserungsfähig ist

Was kann Robotik bei der Bodennassreinigung leisten? Was ist an den bisher verfügbaren Lösungen noch optimierungsfähig – insbesondere hinsichtlich ihrer Cobotik-­Eigenschaften? Zusammen mit den Facility Services von Goldbeck ist der Dienstleister Volk & Volk dieser Frage im Rahmen eines ausgiebigen Praxistests nachgegangen. › mehr

Nachhaltig gegen Glätte: Gurkenwasser statt Streusalz

Der Einsatz von herkömmlichem Streusalz im Winterdienst ist unter anderem aus ökologischen Aspekten nicht unproblematisch. Auf den Verkehrsflächen des BMW-Werkes Dingolfing erprobte der beauftragte Dienstleister in den zurückliegenden Monaten, inwieweit Sole, die bei der Produktion von Essiggurken anfällt, eine nachhaltige Alternative gegen Glätte sein kann. › mehr

Mikroplastikverordnung – ist die Branche betroffen?

Das Europäische Parlament überschlägt sich mit neuen Initiativen zur Rettung von ­Klima und Umwelt. Unter anderem steht seit Kurzem die Reduzierung von unbeab­sichtigt freigesetztem Mikroplastik aus Reifenabrieb, Kunststoffgranulat und synthetischen Textilien auf der Agenda. Die Gebäudereinigungsbranche ist von der für Ende 2022 geplanten Verordnung möglicherweise direkt betroffen. › mehr
› Alle Beiträge aus Gebäudedienste

Sonderreinigung

Sanitärreinigung: Auch Edelstahl kann rosten

Nach der Bauendreinigung waren in den Sanitäranlagen einer Forschungs­einrichtung ausnahmslos alle Metall- und Edelstahlflächen sowie -einbauten wie Handtuch- oder WC-Bürstenhalter korrodiert und mit einem ­kompletten Rostfilm überzogen. Sogar die Schließbleche und Scharniere der Türen einschließlich der Schlösser waren betroffen. Wie konnte es dazu kommen? › mehr

Verfugungsrückstände entfernen: Was gegen Zementschleier hilft

Wenn sich der vermeintliche Zementschleier nicht entfernen lässt, ist meist nicht (nur) Zement, sondern auch Kunststoff im Spiel – die Höchststrafe für Gebäudereiniger. In einem solchen Fall kann man versuchen, die Verfugungsrückstände mit hoch alkalischen und/oder lösemittelhaltigen Produkten und viel Mechanik zu entfernen. Welche Säuren sich dafür eignen und welche Tipps beachtet werden sollten. › mehr
› Alle Beiträge aus Sonderreinigung

Produktvorstellungen

› Alle Beiträge aus Produktvorstellungen

Außenreinigung / Grünpflege

Nachhaltig gegen Glätte: Gurkenwasser statt Streusalz

Der Einsatz von herkömmlichem Streusalz im Winterdienst ist unter anderem aus ökologischen Aspekten nicht unproblematisch. Auf den Verkehrsflächen des BMW-Werkes Dingolfing erprobte der beauftragte Dienstleister in den zurückliegenden Monaten, inwieweit Sole, die bei der Produktion von Essiggurken anfällt, eine nachhaltige Alternative gegen Glätte sein kann. › mehr
› Alle Beiträge aus Außenreinigung / Grünpflege