Digitale Zeiterfassung: Den Menschen in den Fokus nehmen

Im Zuge der digitalen Transformation hat ein bundesweit tätiger Dienstleister unternehmensweit den Roll-out einer branchenspezifischen Softwarelösung unter anderem für die digitale Zeiterfassung gestartet. Welche Erfahrungen damit bisher gemacht wurden und wie es gelingt, die Mitarbeitenden bei diesem Thema mitzunehmen. › mehr

Management

Mikroplastikverordnung – ist die Branche betroffen?

Das Europäische Parlament überschlägt sich mit neuen Initiativen zur Rettung von ­Klima und Umwelt. Unter anderem steht seit Kurzem die Reduzierung von unbeab­sichtigt freigesetztem Mikroplastik aus Reifenabrieb, Kunststoffgranulat und synthetischen Textilien auf der Agenda. Die Gebäudereinigungsbranche ist von der für Ende 2022 geplanten Verordnung möglicherweise direkt betroffen. › mehr

Fluktuation? Was Mitarbeiter bei der Stange hält

Geeignete Beschäftigte im Gebäudereiniger-Handwerk zu finden, wird zunehmend schwieriger. Umso wichtiger ist es, Mitarbeiter – und auch Auszubildende – im Unternehmen zu halten, damit Lücken gar nicht erst entstehen. Wie das gelingen kann. › mehr
› Alle Beiträge aus Management

Mitarbeiterführung

Digitale Zeiterfassung: Den Menschen in den Fokus nehmen

Im Zuge der digitalen Transformation hat ein bundesweit tätiger Dienstleister unternehmensweit den Roll-out einer branchenspezifischen Softwarelösung unter anderem für die digitale Zeiterfassung gestartet. Welche Erfahrungen damit bisher gemacht wurden und wie es gelingt, die Mitarbeitenden bei diesem Thema mitzunehmen. › mehr

Fluktuation? Was Mitarbeiter bei der Stange hält

Geeignete Beschäftigte im Gebäudereiniger-Handwerk zu finden, wird zunehmend schwieriger. Umso wichtiger ist es, Mitarbeiter – und auch Auszubildende – im Unternehmen zu halten, damit Lücken gar nicht erst entstehen. Wie das gelingen kann. › mehr

Digitalisierung: Der Faktor Mensch im Smart ­Cleaning

Wie wirken sich bedarfsorientierte Leistungsverzeichnisse im Vergleich zu input­orientierten Leistungs­verzeichnissen auf die Arbeitsmotivation der Reinigungskräfte und damit die Qualität der Reinigung aus? Eine Bachelorarbeit an der ZHAW ging dieser Frage nach. Das Ergebnis: Für eine Implementierung von daten­basierten smarten Reinigungssystemen ist der Mensch eines der Schlüsselelemente. › mehr
- Forum
› Alle Beiträge aus Mitarbeiterführung

Steuer / Recht / Finanzen

Der Einkauf muss reagieren: Beschaffung in Aufruhr

Die Märkte werden derzeit von exorbitant ­hohen Preisanpassungen und Lieferengpässen ­beherrscht und leiden nach wie vor unter den Konsequenzen der Corona-Krise. Was ­bedeutet das für die Branche der Gebäudereinigung? Fadime Sarikaya, Gesellschafterin von Sarikohn Beratung & Weiterbildung, bezieht Stellung. › mehr
› Alle Beiträge aus Steuer / Recht / Finanzen

Ausbildung

Premiere für Prüfungen nach neuem Zuschnitt

In diesem Sommer sind im Gebäudereiniger-Handwerk die ersten Prüfungen nach der neuen Ausbildungs­verordnung abgenommen worden. Das Regelwerk hat nicht ­nur begriffliche Veränderungen mit sich gebracht, sondern auch i­nhaltliche, struk­tu­relle und organisatorische Neuerungen. Was jetzt gilt. › mehr
- Forum

Zum 1. Januar tritt eine neue ÜLU in Kraft

Nachdem 2019 bereits die Gesellenprüfungsverordnung überarbeitet worden ist, hat der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks nun auch Inhalte und Struktur der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) angepasst. › mehr
- Home

Nachgefragt bei Julian May, Bundessieger 2019 „Ich werde immer noch auf den Sieg angesprochen“

Vor einem Jahr stand Julian May aus Aschaffenburg beim Bundesleistungs­wettbewerb in Kiel auf dem Siegertreppchen. Was macht der Bundessieger 2019 heute? Wie hat sich der Erfolg auf sein Leben ausgewirkt? Und was lässt sich gegen Nachwuchsmangel im Gebäudereiniger-Handwerk tun? rationell reinigen hat nachgefragt. › mehr
- Forum
› Alle Beiträge aus Ausbildung

Ausrüstung

Digitale Zeiterfassung: Den Menschen in den Fokus nehmen

Im Zuge der digitalen Transformation hat ein bundesweit tätiger Dienstleister unternehmensweit den Roll-out einer branchenspezifischen Softwarelösung unter anderem für die digitale Zeiterfassung gestartet. Welche Erfahrungen damit bisher gemacht wurden und wie es gelingt, die Mitarbeitenden bei diesem Thema mitzunehmen. › mehr

Ergonomie bei der Reinigung: Energie nicht unnütz verschwenden

Wie muss ein Reinigungswagen unter ergonomischen Gesichtspunkten beschaffen und ausgestattet sein, damit die Energie der Reinigungskräfte nicht unnütz verschwendet wird? Die Wahl der geeigneten Presse spielt dabei ebenso eine Rolle wie die richtige Arbeits­höhe, das eingesetzte Verfahren und vor allem die Zahl der erforderlichen Arbeitsschritte. › mehr
› Alle Beiträge aus Ausrüstung

Ausschreibung / Vergabe

Vergaberecht:Damit Sie Bescheid wissen Corona und die UVgO

Grundsätzlich ist seit dem 2.9.2017 auf Bundesebene die UVgO anzuwenden, wenn der maßgebliche Schwellenwert gemäß § 106 GWB nicht erreicht wird. Dies sind in der Gebäudereinigung derzeit 214.000 Euro. Oberhalb dieses Schwellenwertes gilt die Vergabeverordnung bei europaweiten Ausschreibungen mit den damit einhergehenden Rechtsschutzmöglichkeiten. Für den Bereich unterhalb der Vergabeverordnung gilt die UVgO (Unterschwellenvergabeordnung) auf Bundes­ebene, [...] › mehr

Vergaberecht: Damit Sie Bescheid wissen Risiko der Übermittlung bei der e-Vergabe

Anknüpfend an die Kolumne vom Juni möchte ich über das Risiko der Übermittlung von Angeboten bei der E-Vergabe berichten: Zu prüfen sind immer die Sorgfaltspflichten sowohl der Auftragnehmer als auch der Auftraggeber beim Umgang mit Vergabeplattformen. Bieter haben die selbst gesetzte Ursache von Übermittlungsfehlern nicht erkannt, umgekehrt gibt es auch Organisationsverschulden des Auftraggebers. Hierzu stelle [...] › mehr

Vergaberecht: Damit Sie Bescheid wissen Pflicht zur ­ elektronischen Vergabe

Zur Erinnerung: Die vollständige E-Vergabe gilt mittlerweile für alle europaweiten Ausschreibungen, bereits seit 19. Oktober 2018 ganz allgemein für alle öffentlichen Auftraggeber. Dies wurde durch die Verordnung zur Modernisierung des Vergaberechts schon 2016 festgelegt in Erfüllung der EU-Richtlinie 2014/24/EU. Diese Voraussetzungen müssen zwingend vom Auftraggeber beachtet werden. Grundsätzlich sind die Vergabeunterlagen unentgeltlich, uneingeschränkt sowie vollständig und [...] › mehr
› Alle Beiträge aus Ausschreibung / Vergabe