- Anzeige -

Unappetitlicher ­Wasserschaden

Nach einem Wasserschaden, hervorgerufen durch Fäkalien und andere in der ­Toilette entsorgte Materialien, sollte der Sachverständige prüfen, welche Reinigungs­maßnahmen notwendig sind, um die Nutzung der Sanitäranlage in einer Mieteinheit wiederherstellen zu können. › mehr

Sanitärreinigung: Auch Edelstahl kann rosten

Nach der Bauendreinigung waren in den Sanitäranlagen einer Forschungs­einrichtung ausnahmslos alle Metall- und Edelstahlflächen sowie -einbauten wie Handtuch- oder WC-Bürstenhalter korrodiert und mit einem ­kompletten Rostfilm überzogen. Sogar die Schließbleche und Scharniere der Türen einschließlich der Schlösser waren betroffen. Wie konnte es dazu kommen? › mehr