Bewerber mit unterschiedlichen Jobtiteln ansprechen Weil der Wurm dem Fisch schmecken muss ...

„Gebäudereiniger, Putzfrau oder Building Cleaner?“ Wie Jobbezeichnungen unbewusst wahr­genommen werden und was das für die Besetzung von Stellen im Unternehmen bedeutet, hat der Autor unseres Beitrags in seiner Masterarbeit untersucht. Mit überraschenden Ergebnissen. › mehr
- Forum

Richtiger Umgang mit Ramadan Wie sich der Fastenmonat gut managen lässt

Ende Mai beginnt der muslimische Fastenmonat Ramadan. Geschätzte zwei Millionen der ­Muslime in Deutschland werden dann von Sonnenaufgang bis -untergang nichts essen und nichts trinken. In der Gebäudereinigung arbeiten überdurchschnittlich viele Muslime – wie ­können sich Arbeitgeber auf den Fastenmonat einstellen? › mehr

Wissensmanagement im Gebäudereiniger-Handwerk Know-how stärken und erhalten

Wann immer Kunden Gebäudedienstleister beauftragen, bezahlen sie nicht nur für die Dienstleistung, sondern vor allem für Know-how und Erfahrung. Wissen ist für Unternehmen jeder Größe eine wertvolle Ressource. Diesen Wissensschatz zu bewahren und kontinuierlich zu vergrößern, ist eine Herausforderung, der sich jeder Betrieb in der Branche stellen muss. › mehr
- Anzeige -

Weiterführende Informationen zum Wissensmanagement

www.bvwb.org: Kostenlose Software „Wissensbilanz-Toolbox“ des Bundesverbands Wissensbilanzierung www.prowis.net: Handreichungen des Fraunhofer-Instituts zum Wissensmanagement www.mittelstand-digital.de: Tipps des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie www.zeupro.de: Projekt der Leibniz Universität Hannover mit Leitfaden zum Wissensmanagement und Fallbeispielen › mehr

Webinar: Wie Sie Ihre Mitarbeiter immer wieder motivieren

Als Service für Abonnenten der gedruckten Ausgabe bietet rationell reinigen in Zusammenarbeit mit Michael Borgstedt ein kostenloses Webinar zum Thema „Personalmanagement: Wie Sie Ihre Mitarbeiter immer wieder motivieren“ an. Das einstündige Webinar findet am Dienstag, 26. April, um 15 Uhr statt. Anmeldungen (unter Angabe der Abonummer und Namen des/der Teilnehmer) sind möglich bei Monika Lattner, [...] › mehr

Mitarbeiter finden, entwickeln und binden Strategie muss sein

Die Zahl der Stellenangebote in den Medien und die aktuellen Erfahrungen von Unternehmern im Gebäudereiniger-Handwerk sprechen eine deutliche Sprache. Der „War of Talent“ ist in vollem Gange. Objektleiter, Facharbeiter, Azubis und Reinigungskräfte werden gesucht wie die Steck­nadel im Heuhaufen. Was Unternehmer tun können, um Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. › mehr

Richtig strukturiert zum Erfolg So klappt das Mitarbeitergespräch

Aus Sicht der Personal- und Unternehmensentwicklung ist das Mitarbeiter(jahres)gespräch das zentrale Führungsinstrument. Es soll vor allem einen zielfokussierten und wechselseitigen Austausch fördern sowie den vertrauensvollen Kontakt zwischen Mitarbeiter und Führungskraft stärken. › mehr
- Forum

Fachkräftemangel: Hochkonjunktur für Hochstapler? Warum Sie Bewerber genau unter die Lupe nehmen sollten

Die eigene Biographie für die Bewerbung um einen begehrten Job zu frisieren, ist heutzutage nahezu gängige Praxis. Immer häufiger werden nicht nur Details geglättet, sondern ganze Zeugnisse gefälscht, Nachweise manipuliert und Leitungspositionen angegeben, die es nie gegeben hat. Vor allem, wenn es um die Besetzung gut dotierter und verantwortungsvoller Posten geht. › mehr

Schlechte Chefs können viel Schaden anrichten Die sieben Kardinalsünden

Schlechte Mitarbeiter schaden dem Unternehmen. Das ist für Personalberater Jörg Knoblauch keine Frage. Aber auch schlechte Chefs richten Schaden an. Im schlimmsten Fall suchen sich die guten Mitarbeiter einen anderen Arbeitsplatz. Mit dem Unternehmen kann es dann nur noch bergab gehen; die Chef-Falle ist zugeschnappt. Raus kommt nur, wer eine ehrliche Bestandsaufnahme macht, sich von seinen Mitarbeitern beurteilen lässt und sich seinen Führungsanspruch neu verdient. › mehr

Konflikte im Unternehmen Ignorieren hilft nicht

Wo Menschen zusammenarbeiten, kommt es zu Konflikten. In vielen Unternehmen werden sie ignoriert – mit teuren Folgen. Ein Konfliktmanagementsystem zu installieren kann sich lohnen. › mehr
- Forum