Umfrage Gebäudedienste 2022: Der Startschuss ist gefallen

Der Startschuss für den Branchenspiegel Gebäudedienste in Deutschland 2022 ist gefallen. Alle Gebäudedienstleister können sich an der jährlichen Umfrage von rationell reinigen beteiligen.

Die Umfrage zum Branchenspiegel Gebäudedienste 2022 steht auch online bereit. - © rationell reinigen

Erneut ist die Studentische Unternehmensberatung JMS Augsburg mit der Datenerhebung beauftragt. Wer bereits in den vergangenen Jahren dabei war, wird angeschrieben. Zugleich steht der Fragebogen auf www.rationell-reinigen.de bereit (hier geht es zum Formular) – für alle Dienstleister, die bislang noch nicht teilgenommen haben und nun im Ranking vertreten sein möchten.

Die Ergebnisse der Umfrage werden in der Augustausgabe von rationell reinigen ver­öffentlicht. Kosten entstehen den Unternehmen durch die Teilnahme nicht. Voraussetzung für die Listung im Branchenspiegel Gebäudedienste in Deutschland 2022 ist lediglich, dass alle erforderlichen Angaben gemacht werden – und zwar bis Donnerstag, 9. Juni 2022. Spätere Einsendungen und nicht vollständig ausgefüllte Fragebögen können nicht berücksichtigt werden.

Unter allen Teilnehmern werden zwei Freikarten für den Branchenkongress Zukunftsforum Gebäudedienste 2022 am 8. und 9. November in München verlost. /HH