Mewa Textilservice gründet Kundenbeirat

Um die Service- und Produktqualität weiter zu verbessern, hat Mewa Textilservice einen Kundenbeirat gegründet - nach Unternehmensangaben der erste seiner Art in der Textilservice-Branche und deutschlandweit einer der ersten im B2B-Bereich.

Bei der konstituierenden Sitzung des Kundenbeirats in Mainz: Rick Ihle (li.) und Peter Weidling (re.) von Mewa mit den Mitgliedern Thorsten Maas, Christine Herzog, Ruth Staudenmayer, René Gruhle und Christian Ott. - © Mewa

In diesem Gremium treffen sich zweimal im Jahr Führungs- und Fachkräfte aus Unternehmen von Kunden des ­europaweit tätigen Anbieters von Betriebstextilien wie Mehrwegreinigungstüchern und Mietberufskleidung. Vorrangig geht es um Serviceleistungen und -qualität, aber auch um übergeordnete Zukunftsthemen wie den Einsatz digitaler Tools zur Verbesserung der Kundenkommunikation oder nachhaltige Mobilitätskonzepte für eine klimaneutrale Anlieferung und Abholung der Textilien.

"Die Idee entstand, als wir überlegten, wie wir unsere Kunden über die regelmäßigen Kundenbefragungen hinaus noch intensiver in unseren Qualitätssicherungsprozess einbinden könnten. Ein festes Gremium, bestehend aus ehrenamtlichen Mitgliedern, die sich regelmäßig treffen und so Entwicklungen mitverfolgen können, ist für uns eine wertvolle Unterstützung", berichtet Hans Peter Weidling, Vorstand Kundenservice und Distribution der Mewa-Unternehmensgruppe (Wiesbaden), nach der konstituierenden Sitzung des Kundenbeirats.

Die Firmenkunden konnten sich um einen Platz im Beirat bewerben und wurden anhand von verschiedenen Kriterien ausgewählt, sodass ein möglichst repräsentativer Querschnitt aus Branchen und Unternehmensgrößen im Gremium vertreten ist. Mewa betreut europaweit rund 190.000 Unternehmen aus Industrie, Handwerk und Gewerbe.

Mitglieder im Kundenbeirat sind neben Rick Ihle (Leitung Kundenbeirat) und Peter Weidling von Mewa auch Karsten Zurek (Platestahl Umformtechnik; Sprecher Kundenbeirat), Christine Herzog (Walter Seitz; stellvertretende Sprecherin Kundenbeirat), Thorsten Maas (Juchem), Ruth Staudenmayer (Geflügelhof Schönecke), René Gruhle (Döbeln Elektrowärme), Christian Ott (August Mink), Yvonne Beck (HZD - Druckguss Havelland) und Peter Blau (Concert Media). /HH