Tipps für Rasenpflege und Maschinen Spagat zwischen Pflegeziel und Maschinenwahl

Spagat zwischen Pflegeziel und Maschinenwahl Gedanken an die Grünflächenpflege: Ist alles einsatzbereit? Was tun bei überraschendem Sonderbedarf? Noch hat der Winter nicht ade gesagt, Wege und Plätze müssen von Streumitteln freigekehrt werden. Gut, wenn man dafür Maschinen hat, die nicht erst bis zum nächsten Winter eingemottet werden müssen, sondern mit denen man vom Schneefegen zum [...] › mehr

Frühlingserwachen Fitnesskur für Grünanlagen

Wenn die frostig-kalten Tage vorbei sind, ist es Zeit, Grünanlagen aus dem Winterschlaf zu er wecken. Denn im Frühjahr gibt es in Grün- und Außenanlagen einiges zu tun. Weitsichtige Facility Manager sollten sich schon bei der Planung von Landschaftsarbeiten professionellen Rat holen. › mehr
- Anzeige -

Kanalreiniger setzt auf mobile IT-Unterstützung Kommunen sind die Gewinner

Zur Dokumentation und Kontrolle der Sinkkastenreinigungsarbeiten und Rattenbekämpfung setzt ein Dienstleister ein digitales Erfassungs- und -kontrollsystem ein. Es bietet Städten und Gemeinden Möglichkeiten zur Kosteneinsparung sowie Steigerung der Transparenz von Prozessabläufen. › mehr

Mieten statt kaufen - nicht nur in der Berufsbekleidung Maschinen auf Zeit

Es gibt doch noch kalte Winter in Deutschland. Lang andauernde Schneefälle, heftige Winde und Kühlschranktemperaturen sorgten im Januar für erhebliche Behinderungen. Um Schnee und Eis zu räumen, setzt ein Dienstleistungsunternehmen in Stuttgart auf Kompakttraktoren - gemietet für die Wintersaison. › mehr

Fachgerechte Pflege von Grünanlagen Rotstift darf keine Rolle spielen

Grünanlagen im öffentlichen, gewerblichen oder privaten Bereich werden häufig hochwertig gestaltet und fachgerecht angelegt. Bei der anschließend notwendigen Pflege setzt dann aus Kostenzwängen oftmals der Rotstift an. Dies hat fatale Folgen: Nicht nur, dass die Folgekosten langfristig betrachtet höher sind. Auch die wertsteigernden, imagegebenden Faktoren sinken bei einer vernachlässigten Pflege rapide ab. › mehr

Ende einer 55-jährigen Partnerschaft Toro bearbeitet deutschen Markt in eigener Regie

Toro bearbeitet deutschen Markt in eigener Regie Die Toro Company und deren deutscher Vertriebspartner, die Roth Motorgeräte GmbH & Co. KG, haben die langjährige Zusammenarbeit in Verkauf und Vertrieb von Rasenpflegemaschinen für die private und gewerbliche Nutzung mit sofortiger Wirkung beendet. Daraus ergibt sich, dass ab sofort die internationale Abteilung des Herstellers von Geräten zur [...] › mehr

Spurenbeseitigung nach dem harten Winter Intensivpflege für Grünflächen und Spielplätze

Dieser Winter war nicht nur für die Bürger, sondern vor allem auch für die Verantwortungsträger in Ämtern, Betriebshöfen, Regiebetrieben oder bei Dienstleistern eine Herausforderung, die noch lange ihre Nachwirkungen zeigen wird. Die Winterdiensteinsätze liefen oft „rund um die Uhr“, Streumittelvorräte gingen zu Ende. Die „Krone“ war dann noch das Tief „Xyntia“ mit Baumschäden großen Ausmaßes. › mehr

Vorbeugend streuen Vier Gramm Salz reichen aus

Eis- und Reifglätte sind besonders gefährliche Glättearten im Winter. Sie treten unerwartet und meist nur stellenweise auf. Autofahrer erkennen sie oft nicht rechtzeitig. Das Risiko eines Unfalles ist viel größer als bei Glätte nach einem Schneefall. Die vorbeugende Streuung bringt die Lösung und lässt erwartete Straßenglätte gar nicht erst auftreten. › mehr

Stadt Nürnberg: 20 Kleintraktoren für den Winterdienst Saisonmiete macht sich bezahlt

Seit fünf Jahren mietet die Stadt Nürnberg in der kalten Jahreszeit Kleintraktoren für den Winterdienst. In der Zeit vom 1. November bis zum 31. März werden sie auf den öffentlichen Geh- und Fahrradwegen sowie Haltestellen vor allem zum Räumen und Streuen eingesetzt. Im Winter 2008/2009 hat sich die Investition besonders gerechnet. Seit den Weihnachtstagen waren sie fast ununterbrochen unterwegs. › mehr