Mit betrieblichen ­Kennzahlen zum Erfolg

Unternehmer müssen oft kurzfristig Entscheidungen treffen. Sie verlassen sich dabei meist auf Erfahrungen und Bauchgefühl. Dennoch wünschen sich Entscheider mitunter mehr Gewissheit. Kennzahlen können das leisten – aber auch hier kommt es vor allem auf den Durchblick, statt auf „Zahlenflut“ an. Kunden, Wettbewerb und gesetzliche Regulationen bilden nur drei Elemente von sich ständig ändernden Rahmenbedingungen. [...] › mehr

Die Kunst des Einfachen

Wie können wir Kompliziertes einfach machen? Einfacher denken, klare Lösungen finden? Einfacher entscheiden und planen? Prägnant sprechen und schreiben? Einfacher mit anderen zusammenarbeiten? Mehr Fokus durch Reduktion lautet die Devise: Picasso zeichnete mit wenigen Strichen eine Ziege – das Bild versteht jeder sofort. Alles Wesentliche ist enthalten. Einfach ist schwer. Es ist eine Kunst. Wer [...] › mehr

Das Praxisbuch für den ­modernen Außendienst

Ralf Koschinski legt mit seinem umsetzungsfokussierten Ratgeber eine Arbeitshilfe für Außendienstmitarbeiter und Verkaufsführungskräfte vor, die ihre Mitarbeiter systematisch weiterentwickeln wollen. Im Mittelpunkt stehen die vier entscheidenden Prozesse im Außendienst: der Akquisitions-, Beratungs-, Verkaufs- und Entwicklungsprozess. Bei jedem stehen drei Managementbereiche im Fokus. Zu jedem der Managementbereiche gibt es drei Themen, zu denen der Autor Know-how, [...] › mehr
- Anzeige -

Die Post-Corona-­Wirtschaft

Das Buch gibt einen Ausblick auf die ökonomischen Trends nach der Corona-Pandemie. Der Wandel wird von drei Kräften angetrieben. Die demographische Entwicklung führt zu einem nie dagewesenen Generationenmix, neue digitale Technologien wie die künstliche Intelligenz treiben die Transformation der Wirtschaft voran, während die Politik Spielregeln neu definiert. Diese Kräfte prägen wirtschaftliche Trends in ganz unterschiedlichen [...] › mehr

Selbstverantwortung im ­Unternehmen

Selbstverantwortung kann sich nur dann entwickeln, wenn Führungskräfte selbst den Anfang machen und sich von alten Idealen der Hierarchie des Leitens von oben und den klassischen Attributen Stärke, Dominanz, Selbstbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit verabschieden. Servant Leadership, Vertrauen, Pur­pose, Abbau von Hierarchie und Demokratisierung sind gefragt. Das Buch zeigt vier wichtige Perspektiven auf das Thema Selbstverantwortung im Unternehmen [...] › mehr

Das zahlt sich aus

Obstkorb und Kicker gibt es schon? Da geht noch mehr. Die Autorinnen geben Tipps und verraten Tricks, wie man Mitarbeiter langfristig an das eigene Unternehmen bindet. Das Buch soll dabei helfen, Mitarbeiterbindung zielgerichtet, effizient, passgenau und mit optimalem Budgeteinsatz zu betreiben. Der Leser erfährt, wie sich effektive Maßnahmen für mehr Mitarbeiterzufriedenheit auch mit schmalem Geldbeutel [...] › mehr

Tücken in Social Media

Soziale Netzwerke boomen. Über Instagram, Facebook, Twitter, YouTube und Co. werden täglich Millionen von Fotos, Videos, Links und andere Inhalte geteilt. Auch für Selbstständige und Unternehmen ist ein aussagekräftiges Profil im Social Web mittlerweile Pflicht. Den wenigsten ist jedoch bewusst, dass die sozialen Netzwerke auch Fallstricke bereithalten. Das Posten, Verlinken und Teilen birgt häufig mehr [...] › mehr

163 1/2 Impulse für ­wirkungsvolle, lebendige Online-Meetings

Das Buch liefert 163 ½ erprobte Impulse und Tools für alle Arten von Onlineveranstaltung: Webinar, ­Business- und Teammeeting, Onlineworkshop und mehr. Der Leser erhält Praxiswissen von zwei erfahrenen Onlineprofis mit Herz, Hirn und Humor. Thematisiert werden unter anderem budgetfreundliche Technik, wie man vor der Webcam professionell wirkt und wie Moderation und Präsentation gelingen. Mit nützlichen [...] › mehr

Die Macht der virtuellen Distanz

Die Zunahme von Fern- und Heimarbeit, die auf einer zunehmenden Abhängigkeit von elektronischer Kommunikation beruht, und die allgemeine Zunahme virtueller Interaktionen hat zur Eskalation eines Phänomens namens virtuelle Distanz geführt. Die virtuelle Distanz, die unser Verhalten durch physische Distanz, operative Distanz und Affinitätsdistanz beeinflusst, wirkt sich nicht nur darauf aus, wie wir uns zu anderen [...] › mehr

Einnahmen-­Überschuss-Rechnung

Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) ist eine Methode der Gewinnermittlung für steuerliche Zwecke. Nach § 4 Abs. 3 EStG können Steuerpflichtige, die nicht zur Buchführung verpflichtet sind, ihren Gewinn aus dem Überschuss der Betriebseinnahmen über die Betriebsausgaben berechnen. Bei dieser Methode wird auf eine umfangreiche Buchhaltung und die Erstellung einer Bilanz verzichtet. Stattdessen wird die Differenz aus [...] › mehr