Rudolf Weber ist Partner der Eisbären Berlin

Die Rudolf Weber Gebäudereinigung und Gebäudedienste aus Essen ist offizieller Partner des DEL-Clubs und vielfachen deutschen Eishockeymeisters Eisbären Berlin.

Andreas Weber (li.), geschäftsführender Gesellschafter der Rudolf Weber Gebäudedienste, und Thomas Bothstede, Geschäftsführer der Eisbären Berlin, besiegeln die Partnerschaft. - © Eisbären Berlin

Der Gebäudedienstleister aus dem Ruhrgebiet reinigt bereits die Berliner Mercedes-Benz Arena, die Heimspielstätte des Hauptstadtclubs. Nunmehr ist Rudolf Weber auch offizieller Partner der Eisbären. Wie das Unternehmen mitteilt, beinhaltet das Paket neben allen Partnerrechten auch einen Spot auf dem 360°-Fascia-Board bei allen DEL-Heimspielen der Eisbären in der Mercedes-Benz Arena in der laufenden Spielzeit.

Zusätzlich zur Partnerschaft öffnet Rudolf Weber bei Heimspielen auch seine Suite in der Arena. In Webshop des Gebäudedienstleisters können VIP-Tickets für die Partien der Eisbären erworben werden.

Andreas Weber, geschäftsführender Gesellschafter, kommentiert das Engagement: "Als DEL-Rekordmeister stehen die Eisbären Berlin wie kaum ein anderes Sportteam für kontinuierliche Spitzenleistungen, Professionalität und Qualität. Eigenschaften, auf die auch wir als Gebäudedienstleister großen Wert setzen. Daher sind wir froh, den Club ab sofort als Partner unterstützen zu dürfen."

Eisbären-Geschäftsführer Thomas Bothstede sagt: "Wir freuen uns, Rudolf Weber Gebäudedienste ab sofort zu unseren Partnern zählen zu dürfen. Wir bedanken uns für das Vertrauen bei allen, die diese Kooperation ermöglicht haben. Wir sind überzeugt davon, dass wir gemeinsam im Rahmen dieser Partnerschaft vieles auf den Weg bringen können und alle Beteiligten von der Zusammenarbeit profitieren werden." /mjt