Cybercrime: Die Gefahr ist omnipräsent

Abseits aller epidemiologischen Fragestellungen hat die Corona-Krise der Digitalisierung in Deutschland erheblichen Vorschub geleistet. Damit einher geht allerdings auch eine spürbare Zunahme von Cyberattacken auf ­Unternehmen. Wie stellt sich das Gebäudereiniger-Handwerk dieser Entwicklung? › mehr
- Forum

Mitarbeiterbindung: Punkten mit Mobilität

Von Job-Ticket über Dienstrad-Leasing bis zu Mobilitätsbudgets: Attraktive Angebote für die Beschäftigten stärken die Bindung ans Unternehmen und können dazu bei­tragen, Nachwuchs und neue Fachkräfte im Gebäudereiniger-Handwerk zu gewinnen. Nicht zuletzt sparen Arbeitgeber und Mitarbeiter kräftig Steuern. › mehr
- Anzeige -

Unternehmenskultur Firmeninterne Innovatoren sind wichtiger als jemals zuvor

Ohne seine Innovatoren, die quer denken, kann heute kein Unternehmen erfolgreich sein. Solche ­Mitarbeiter sprühen vor Ideen, treiben mit frischem Wind den Wandel voran und sind so ein echter Wettbewerbsvorteil. Doch häufig ecken sie an und stoßen in ­verfestigten Strukturen auf Widerstand. Ein Plädoyer für eine neue Querdenkerkultur, die ­Innovationen zulässt und Top-Talente nicht mit Killerphrasen zum Schweigen bringt. › mehr

Unternehmensweite Agilität Crossfunktionaler Vernetzer gesucht

Unternehmensweite Agilisierung muss nicht nur vorangetrieben, sondern vor allem auch aufrechterhalten werden. Doch klassische Silostrukturen verhindern dies oft. Die Lösung: Ein Agility Manager als crossfunktionaler Vernetzer. › mehr

Insolvenz in der Corona-Krise: Helfen Schutzschirme?

Die Gebäudereinigerbranche steht plötzlich vor einer bisher nie dagewesenen Ausgangssituation. Obwohl es bislang hieß "Gereinigt werden muss immer!", können Unternehmen in der Corona-Krise schnell in eine ernste Schieflage geraten, letztlich sogar in die Privatinsolvenz schlittern. Kann ein privatwirtschaftlich organisierter Schutzschirm im schlimmsten Fall helfen? Wir stellen verschiedene Schutzschirme vor. › mehr

Mobilität sichern: Hybrid- und Elektrofahrzeuge im Vergleich

In vielen Städten wird über Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge diskutiert. Betriebe, für deren Tätigkeiten die Fahrten zu Kunden unerlässlich sind, sollten sich daher frühzeitig informieren, welche Fahrzeuge den Fuhrpark sinnvoll ergänzen. Auf was Sie bei Hybrid- und Elektrofahrzeugen achten sollten. › mehr