Frank Reisgies ist neuer CEO von Rentokil Initial Deutschland

Zum 1. Juli 2022 hat Frank Reisgies die Geschäftsführung bei Rentokil Initial Deutschland übernommen. Er tritt die Nachfolge von Elena Vasileva an, die das Unternehmen seit 2017 geleitet hatte.

Seit 1. Juli 2022 an der Spitze von Rentokil Initial Deutschland: Frank Reisgies. - © Rentokil Initial

Frankl Reisgies war bereits von 2014 bis 2017 in verschiedenen Managementfunktionen bei Rentokil Ini­tial tätig. Seit 2018 zeichnete er unter anderem als Managing Director bei CWS Hygiene International verantwortlich und war zuletzt Partner einer Unternehmensberatung.

Rentokil Initial Deutschland gehört zu einem der größten Servicekonzerne weltweit und ist in den Bereichen Schädlingsbekämpfung, Hygienedienstleistung, Vorratsschutz und Innenraumbegrünung tätig.

Die Rentokil ­Initial Gruppe ist in über 85 Ländern aktiv und beschäftigt mehr als 44.000 Menschen. In Deutschland betreuen 800 Mitarbeiter in 19 Niederlassungen mehr als 30.000 Kunden. /mjt