Grundsatz „Ohne Arbeit kein Lohn“ Ein Witz im Lichte des EuGH

Arbeitet der Mitarbeiter nicht, muss der Unternehmer keinen Lohn zahlen. So weit, so gut. Dieser Grundsatz löst sich demnächst in Luft auf. Denn nicht nur das BAG (Bundesarbeitsgericht), sondern auch die Landesarbeitsgerichte (LAG) höhlen den Grundsatz völlig aus.

ZUGANG EXKLUSIV FÜR ABONNENTEN VON RR