Krankenhausreinigung: Kommentierungsphase zur DIN 13063 verlängert

Wegen der Corona-Pandemie kann der Norm-Entwurf DIN 13063 Krankenhausreinigung nun bis 6. August kommentiert werden.

Ziel der neuen Norm ist es, durch standardisierte Prozesse bei der Reinigung die Hygiene in Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen zu verbessern. - © rationell reinigen

Anfang März publizierte DIN den Entwurf über die neue Norm zur Kranken hausreinigung DIN 13063 „Kranken hausreinigung - Anforderungen an die Reinigung und desinfizierende Reinigung in Kranken hausgebäuden und anderen medizinischen Einrichtungen“ zur öffentlichen Kommentierung .

Aufgrund der COVID19-Pandemie wurde angeregt, die ursprünglich zweimonatige Kommentierungsp hase zu verlängern, da gerade die an der Norm Interessierten, also insbesondere Kranken hausverantwortliche für Hygiene und Gebäudedienstleister, in der derzeitigen Pandemie-Krise andere Prioritäten haben.

Die Verlängerung wurde nun vom Normenausschuss befürwortet, die Norm kann jetzt bis zum 6. August 2020 kommentiert werden. Dies ist auf zwei Wegen möglich: Der Normentwurf kann kostenpflichtig beim Beuth-Verlag erworben oder im Norm-Entwurfsportal des DIN digital direkt kommentiert werden - unter www.din.de/de/mitwirken/entwuerfe/ne-stellung/wdc-beuth:din21:320868468. / ha