Therme Erding: Teamwork bei tropischen Temperaturen

Bis zu 8.000 Besucher verzeichnet die Therme Erding täglich, wenn dem Betreiber nicht gerade die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung macht. Bei der Reinigung muss ein Zahnrad ins andere greifen. Ein Blick auf die Herausforderungen in Sachen Reinigung und Hygiene in der größten Thermalanlage der Welt. › mehr
- Anzeige -

Ökologie im Waschraum: Weniger ist mehr

Unnötiges weglassen, auf Verpackungsmaterial verzichten, Reduktion auf das Produkt: Was bei vielen Konsumgütern im Trend liegt, setzt sich auch in der Hygiene­branche immer mehr durch. Denn bei Handtüchern, Toilettenpapier und Spendersystemen für Seifen und Desinfektionsmittel kommt es nur auf den Inhalt an. › mehr

Roboterforschung – die Strategien der führenden Länder

Asien, Europa und Amerika passen mit der allmählichen Öffnung der Wirtschaft nach der Pandemie ihre Förderprogramme für die Robotikforschung an. Neben der klassischen Industrierobotik geht es dabei auch um das Voranbringen der Service- beziehungsweise Assistenzrobotik. › mehr
- Home

Cyber Security für den Aufzug ist Pflicht

Aufzugbetreiber müssen künftig Cyberattacken und Softwarepannen an ihren Anlagen aktiv vorbeugen. Die Software gehöre laut Dekra jetzt gemäß den aktualisierten Vorschriften bei der Inspektion zum vorgeschriebenen Prüfumfang. › mehr
- Home

Wie Cleaning on Demand funktionieren kann

Die bedarfsorientierte Reinigung auf Grundlage erhobener Daten ist kein ­reines Zukunftsthema. Wie sich Cleaning on Demand schon heute mit ­durchgängiger ­Software auf den Weg bringen lässt, zeigt ein Pilotprojekt an der Technischen ­Universität München am Campus ­Garching. › mehr