Homepage -

Ille erzielt knapp sechs Prozent Umsatzplus

Ille Papier Service (Altenstadt) hat im Geschäftsjahr 2017 ein Umsatzplus von 5,7 Prozent erzielt und 76, 3 Millionen Euro erwirtschaftet - 72 Prozent davon in Deutschland.

Die größten Wachstumsmärkte liegen nach Unternehmensangaben mit 2,3 Millionen Euro Umsatzplus in Deutschland, aber auch in Österreich, den Niederlanden und Irland. Im Aufbau befinden sich Tochtergesellschaften in der Schweiz (28 Prozent Umsatzplus) und auf Mallorca (56 Prozent Umsatzplus).  

Kerngeschäft des Unternehmens mit 38 Niederlassungen in Europa ist das Service-Abonnement. Es umfasst neben Spendersystemen vor allem die Belieferung mit Nachfüllware, aber auch den Geräte- und Wartungsservice. Knapp 5.000 Neuverträge schloss Ille im vergangenen Jahr ab. Damit erhöhte sich die Zahl der Kunden aus Industrie, Hotel- und Gastgewerbe sowie Handel und öffentlichen Einrichtungen in ganz Europa auf knapp 40.000, davon etwa 25.000 in Deutschland. „Diese positive Geschäftsentwicklung führte zum weiteren Anstieg der Eigenkapitalquote bei der Ille Holding um fünf Prozentpunkte auf 74 Prozent“, sagt Geschäftsführerin Marion Gottschalk. Damit liege Ille weit über dem Bundesdurchschnitt und gelte als sicherer und attraktiver Arbeitgeber.

Die Zahl der Beschäftigten stieg im vergangenen Jahr um 53 auf 512 Mitarbeiter. 354 davon waren in Deutschland beschäftigt (2016: 321).

2017 tätigte das Unternehmen Investitionen in Höhe von rund 9,7 Millionen Euro - 8,7 Prozent mehr als im Jahr zuvor. 7,4 Millionen Euro entfielen auf die Montage von Spendersystemen bei Kunden. Rund eine Million Euro investierte das Unternehmen in Umbauarbeiten am Firmensitz in Altenstadt. Außerdem steckte Ille Geld in eine Schulungsoffensive. Fast jeder Mitarbeiter nahm 2017 an mindestens einer Schulung teil.  

Im laufenden Geschäftsjahr will das Unternehmen um weitere sechs Prozent wachsen. Der angepeilte Umsatz liegt bei mehr als 80 Millionen Euro.

Ille wurde 1965 von Helmtraud und Wilhelm Blatz gegründet. Mittlerweile wird Ille von Marion Gottschalk, Tochter des Gründerehepaars, ihrem Mann Eric Gottschalk und Andreas Trostmann geführt. / HH

© rationell-reinigen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen