Hasenkampf: Darko Duran verstärkt Geschäftsführung

Mit Darko Duran hat das Fachgroßhandelsunternehmen Hasenkampf (Norderstedt bei Hamburg) die Geschäftsführung erweitert.

Darko Duran, bislang Betriebsleiter mit Einzelprokura, ist nun Geschäftsführer bei Hasenkampf. - © Hasenkampf

Der 47-Jährige ist seit 22 Jahren in unterschiedlichen Funktionen im Unternehmen tätig, zuletzt als Betriebsleiter mit Einzelprokura.

Als Geschäftsführer ist er nun gesamtverantwortlich für das Tagesgeschäft, vom Einkauf über die Auftragserfassung bis zur Lager- und Zustelllogistik. Alle Kundenprozesse liegen damit in einer Hand. Firmeninhaber und Geschäftsführer Martin Bald wird sich künftig auf die Themen Vertriebsstrategie und Digitalisierung konzentrieren.

"Darko Duran kennt das Unternehmen wie kein Zweiter und hat in den letzten Jahren mit seiner empathischen und gleichzeitig führungsstarken Art einen enormen Beitrag zur positiven Entwicklung von Hasenkampf beigetragen. Wir denken, dass wir mit der neuen arbeitsteiligen Struktur innerhalb der Geschäftsführung bestens aufgestellt sind", sagt Martin Bald.

Das Fachgroßhandelsunternehmen für Reinigungs- und Verbrauchsartikel ist mit drei Standorten in Hamburg und Schleswig-Holstein vertreten. /HH