CWS Cleanrooms übernimmt Gorex

CWS Cleanrooms, ein Unternehmen der CWS-Gruppe, hat die Gorex Gebäudemanagement GmbH übernommen. Das auf Reinraum- und Laborreinigung spezialisierte Unternehmen soll das bestehende Programm von CWS Cleanrooms speziell im süddeutschen Raum ergänzen.

Die Akquisition rundet die regionale Präsenz von CWS Cleanrooms in Deutschland ab und soll auch eine stärkere europäische Expansion ermöglichen. - © CWS Cleanrooms

"Die Akquisition ist ein weiterer Meilenstein in der Umsetzung der Wachstumsstrategie von CWS Cleanrooms. Damit können wir das Reinraumreinigungsgeschäft weiter ausbauen, lokale Lücken schließen und so unser Full-Service Angebot, bestehend aus Bekleidung, Trainings, Verbrauchsmaterialien und Vor-Ort Service weiter komplettieren", sagt Markus Schad, Managing Director CWS Cleanrooms.

Wolfgang Tolzin, Director CWS Cleanrooms Cleaning, ergänzt: "Insgesamt rundet die Akquisition nicht nur die regionale Präsenz von CWS Cleanrooms in Deutschland ideal ab, sondern ermöglicht auch eine stärkere europäische Expansion nach Österreich und Südosteuropa. Zudem können wir nun auch spezialisierte und skalierbare Serviceangebote für Labore anbieten und unser Serviceportfolio weiter ausbauen."

Gorex ist seit rund 20 Jahren am Markt tätig und versteht sich als Spezialist für Gebäudereinigung, insbesondere im Bereich der Reinraum- und Laborreinigung. Gegründet wurde das Unternehmen von Goran Cupic Lidija Cupic, Firmensitz ist Unterhaching bei München. Zu den Kunden gehören mittelständische und internationale Unternehmen aus der Pharma-, Biotech-, Elektronik- und Lebensmittelindustrie sowie der Medizintechnik. Geschäftsführer Goran Cupic zum Verkauf seines Unternehmens: "Wir freuen uns sehr darüber, in CWS einen starken und verlässlichen Partner gefunden zu haben. Als Teil der CWS-Gruppe können wir Kunden künftig noch umfassendere Serviceleistungen anbieten und zugleich neue Märkte erschließen." /GH