Homepage -

Zukunftsforum 2020: Die Branche trifft sich in München

Am 10. und 11. November 2020 findet in München das sechste Zukunftsforum Gebäudedienste statt - im Paulaner am Nockherberg.

Im Mittelpunkt des zweitägigen Kongresses für Unternehmer und Führungskräfte aus der Reinigungsbranche steht das Thema Mitarbeiter im Gebäudereiniger-Handwerk. Wie lassen sich die Herausforderungen der Zukunft bewältigen? Das Zukunftsforum Gebäudedienste 2020 gibt Antworten.

Der erste Kongresstag klingt mit einer Abendveranstaltung im Festsaal des Paulaner am Nockherberg aus. Auf dem Programm steht auch eine Führung durch die Schaubrauerei.

Anmeldungen für das Branchentreffen in München sind bereits möglich auf www.zukunftsforum-gebaeudedienste.de oder bei Christiane Wenke (Telefon 08247/354-284, Telefax 08247/354-4284, E-Mail: christiane.wenke@holzmann-medien.de) - aktuell zum Frühbucherpreis.

Veranstalter des Kongresses sind rationell reinigen und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV).

Zukunftsforum Gebäudedienste 2018 - Das Who's who der Branche in Hamburg

Der Kongress findet 2020 bereits zum sechsten Mal statt. Premiere feierte die Veranstaltung 2010 in Wiesbaden. 2012 traf sich die Branche in Bonn, 2014 in Stuttgart, 2016 in Dresden und 2018 in Hamburg. Zuletzt hatte das Zukunftsforum Gebäudedienste mehr als 500 Teilnehmer angezogen. Mehr dazu lesen Sie im rationell-reinigen-Beitrag Zukunftsforum Gebäudedienste 2018 in Hamburg: Das Branchenereignis des Jahres.

Weitere Eindrücke zeigt das Video Zukunftsforum Gebäudedienste 2018 in Hamburg Das Branchenereignis des Jahres. Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie Zukunftsforum Gebäudedienste 2018 - Das Who's who der Branche in Hamburg. / HH

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen