Steuer / Recht / Finanzen -

Steigende Haftungsrisiken bei Gebäudedienstleistern Zu geringe Deckungssummen gefährden Existenz

Neben der klassischen Gebäudereinigung werden heute viele Tätigkeiten in einem immer hochwertigeren Umfeld angeboten. Damit steigt neben dem Gefahren­potenzial auch die Höhe der Ersatzansprüche von Geschädigten. Um kein ­existenzbedrohendes Risiko einzugehen, müssen die meist mittelständischen ­Dienstleistungsunternehmen eine Überprüfung beziehungsweise Anpassung ihrer Versicherungsverträge ­vornehmen. Vor allem die Deckungssummen müssen passen!

Zugang exklusiv für Abonnenten von rationell reinigen

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen