Produktvorstellungen -

Zentrale Absauganlagen für die Industrie

Speziell für Anwendungen in der industriellen Fertigung bietet Nilfisk nun modulare Absaugsysteme an. Die zentralen Reinigungsanlagen können sowohl in Arbeits- und Fertigungsprozesse integriert als auch flexibel, beispielweise direkt an Produktionslinien, eingesetzt werden. Dabei arbeiten sie Seite an Seite mit den Produktionsmaschinen und halten so die Fertigung sauber von Stäuben und Abfallstoffen, auch in großen Mengen. Sogar gefährliche Abfälle lassen sich gründlich beseitigen, denn die Absaugsysteme sind auch in ATEX-zertifizierten Versionen verfügbar.

Zentrale Absauganlagen bestehen grundsätzlich aus Absaugeinheit, Filtrationssystem, Steuerung, Entladesystem sowie Rohrleitungen mit Ansaugöffnungen an den gewünschten Positionen. Der modulare Aufbau ermöglicht eine flexible Anpassung der Anlage – auch an Produktionsstätten mit beschränktem Platz oder mehreren Ebenen. Die Systeme sind ideal geeignet für mittlere bis große Bereiche, die schnell und effektiv gereinigt werden müssen. Damit ist ein sicheres Entfernen von Abfallstoffen direkt in der Produktion möglich. Ebenso können abgesaugte Materialien gezielt dem Recycling zugeführt werden. Weiterer Vorteil: Die gesammelten Stäube oder Abfälle lassen sich zentral innerhalb oder außerhalb der Anlage erfassen und entsorgen beziehungsweise wiederverwerten.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen