Schweiz -

Wohlfühlkonzept für die Gastronomie

Wie sieht der perfekte Start in den Tag aus? Mit dieser Frage kam die Hotel-Gruppe Accor zu Frontwork. «Superbowls» sind das neue Highlight der Frühstücksszene und für Novotel sollte eine einmalige Frühstückslokalinszenierung her – ein massgeschneiderter Gastroinnenausbau. Die Attribute «Feel Happy», «Feel Energetic» und «Feel Beautiful» sorgen nun für ein besonderes Frühstückserlebnis. Die Gastronomie-Einrichter-Profis von Frontwork in Wallisellen haben alles für die richtige Folierung: Mit Fein- und Fingerspitzengefühl verkleben sie das Buffet über sämtliche Ecken, Kanten und Bordüren. Die Rückwand ist mit einer magnetischen Oberfläche beklebt. Der Clou: Die saisonalen Frühstückszutaten sind per Magnet an der Wand einfach auswechselbar – so ist sichtbar, welche saisonalen Bowlzutaten das Angebot bereithält. Das verwendete Material bedeutet eine ­hygienische, leicht zu reinigende Arbeitsfläche. Darüber hinaus ist es schlagresistent und säurebeständig. Für die Customer-Journey hat das Frontwork-Team eine Fuge in die Acylsteinabdeckung eingefräst, danach mit Farben aufgegossen, versiegelt und lackiert. Ergänzt wird die Materialwahl durch Gummi, Folie, MDF-Platten und mit Liebe zum Detail.

Links
© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen