Steuer/Recht/Finanzen -

Fortsetzungserkrankung Wie oft muss Lohnfortzahlung geleistet werden?

Muss ein Unternehmer Lohnfortzahlung im Krankheitsfall auch über sechs Wochen hinaus wegen anschließender Folgeerkrankung leisten? Es geht dabei um die Frage der „Einheit des Verhinderungsfalls“.

Zugang exklusiv für Abonnenten von rationell reinigen

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© rationell-reinigen.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen