Branche -

Werner Companies expandiert

Mit Wirkung zum 1. Januar 2022 hat die Werner Companies Unternehmensgruppe den Dienstleister Siebert & Merkle sowie die BIS-Baumsachverständige übernommen.

Die genannten Unternehmen sind laut Werner Companies gesund aufgestellte Dienstleister mit Kompetenzen in der Grünanlagenpflege, Graureinigung und Winterdienst sowie Transportlösungen, Baumsachverständigung und spezialisiert auf Konzepte im Bereich zur Senkung der CO2-Bilanz in Unternehmen. Siebert & Merkle beschäftigt rund 70 Mitarbeiter und hat neben dem Hauptsitz in Waiblingen (Baden-Württemberg) einen weiteren Standort im sächsischen Neustadt. BIS-Baumsachverständige ist ebenfalls in Waiblingen ansässig.

"Die Übernahme der komplett weiterbestehenden Betriebe ist ein wichtiger Schritt der Werner Companies, um die Marktposition bundesweit zu stärken und unsere Leistungen kontinuierlich auszubauen", sagt Julia Werner, Geschäftsführerin der Werner Companies, und fügt hinzu: "Die Erhaltung aller bestehenden Arbeitsplätze war mir ein persönliches Anliegen. Wir sind stolz darauf, dass wir dies umsetzen konnten und freuen uns auf ein erfolgreiches 2022."

Werner Companies ist ein inhabergeführtes mittelständisches Dienstleistungsunternehmen mit Sitz bei Landshut, dessen Kernkompetenz im Bereich Facility Management liegt und das auf über 30 Jahren Erfahrung zurückblicken kann. Die rund 2.500 Mitarbeiter betreuen von bundesweit neun Standorten aus über 600 Kunden. / GH

© rationell-reinigen.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen