Topthema -

Spezialreinigung am neuen Hauptbahnhof in Wien Wenn Schmutz in die ­Versiegelung einwandert

Im Dezember 2012 ging der Hauptbahnhof Wien bei noch laufenden Bauarbeiten in den ­Teil­betrieb. Die täglichen Arbeiten der Handwerker und die zwei­jährige Nutzung durch die ­Reisenden hinterließen auf dem Bodenbelag deutliche Spuren. Doch auch die Bauend­reinigung vor der ­Eröffnung im Oktober 2014 brachte keine optische Verbesserung. Erst eine Spezial­reinigung und eine anschließende Imprägnierung zeigten Wirkung.

Zugang exklusiv für Abonnenten von rationell reinigen

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen