Branche -

Dr. Sasse Umsatz erreicht 220 ­Millionen Euro

Mit einem organischen Wachstum von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielte die Dr. Sasse Gruppe im Jahr 2018 einen Gruppenumsatz von 220 Millionen Euro – „und damit genau dieses organische Wachstum, mit dem wir seit jeher unsere Position am Markt festigen“, kommentiert Gründer und Vorstandsvorsitzender Eberhard Sasse. Mit einem Betrag von 53 Millionen Euro beläuft sich der Auslandsanteil daran auf 24 Prozent.

Zu den Erfolgsmeldungen des vergangenen Jahres gehören der Ausbau des Geschäftsfelds Aviation mit einem Großflughafen in Großbritannien sowie zwei Flughäfen in Deutschland. Bei ­Mobility kam der Service für eine Flotte von 1.000 Bussen in Mittel­england dazu. Das macht Dr. Sasse zum zweitgrößten Dienstleister für Busreinigung und Betankung im Vereinigten Königreich. In Deutschland ist das Unternehmen darüber hinaus inzwischen für das integrierte FM an 200 Bahnhöfen zuständig.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen