Homepage -

Tino Weber komplettiert Geschäftsführung von Dussmann Technical Solutions

Dr. Tino Weber komplettiert die Geschäftsführung von Dussmann Technical Solutions (DTS). Hier vereint Dussmann seine Geschäfte für den technischen Anlagenbau.

Die Geschäftsführung von DTS teilen sich jetzt Stephan Possekehl und Tino Weber. Possekehl (56) ist seit Juli 2019 DTS-Geschäftsführer und wird ab sofort das kaufmännische Ressort verantworten, Weber die Bereiche Technik und Vertrieb.

"Wir freuen uns, dass wir mit Tino Weber einen ausgewiesenen Anlagenbau-Spezialisten gewonnen haben. DTS bietet Lösungen für den gesamten Lebenszyklus technischer Anlagen. Mit seinem Expertenwissen und der neuen Doppelspitze werden wir die strategische Weiterentwicklung der Dussmann Group forcieren und unsere technische Lösungskompetenz weiter stärken", sagte Wolf-Dieter Adlhoch, Sprecher des Vorstands der Dussmann Group. Man wolle mit DTS starker Partner für Industriekunden sein – mit Schwerpunkten in den Branchen Life Science, Data Center, Logistik und Energieerzeugung, teilt Dussmann weiter mit.

Weber kommt vom Klima- und Energielösungsanbieter Viessmann, wo er seit 2007 in verschiedenen Positionen tätig war und zuletzt als CEO der Business Area Industrial Solutions sowie in der Geschäftsführung des Bereiches Viessmann Investment in Verantwortung stand. Zuvor war er beim Beratungsunternehmen Booz Allen Hamilton (jetzt PwC Strategy&) tätig. / mjt

© rationell-reinigen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen