Homepage -

Tesfa und Volpert neue Geschäftsführer von Abken

Binjam Tesfa und Martin Volpert haben als Geschäftsführer die Leitung des Fachgroßhandels Heinrich Abken (Mannheim) übernommen. Der bisherige Inhaber Heinrich Abken bleibt als Teilhaber und Geschäftsführer aktiv.

Im Juli 1987 hatte er das Unternehmen gegründet. „Seit exakt 33 Jahre bin ich in der Branche tätig – da gibt es vieles, auf das ich stolz bin: Wir sind als Firma kontinuierlich gewachsen, ohne unsere familiäre Stimmung im Team zu verlieren“, sagt Heinrich Abken und fügt hinzu: „Ich freue mich, dass mit Binjam Tesfa und Martin Volpert zwei Mitarbeiter das Unternehmen weiterführen, die mich seit vielen Jahren kennen und begleiten. Beide werden die Geschichte der Firma weiterschreiben.“

Binjam Tesfa und Martin Volpert verfügen über langjährige Erfahrung in der Reinigungsbranche. Seit 2014 beziehungsweise 2008 arbeiten sie für Heinrich Abken.

Die beiden neuen Geschäftsführer wollen die betrieblichen Strukturen optimieren und das Warenwirtschaftssystem weiter ausbauen. Außerdem haben sie Pläne, den Standort zu vergrößern.

„Auf die neue Herausforderung freue ich mich sehr. Das Team und auch viele Kunden kenne ich bereits aus meiner bisherigen Aufgabe. Dank meiner Erfahrungen im Unternehmen bin ich sowohl mit den Bedürfnissen der Kunden als auch unserer Unternehmenskultur eng vertraut“, sagt Martin Volpert.

Binjam Tesfa ergänzt: „Für unsere Kunden im Markt ist es uns ein großes Anliegen, ein verlässlicher Anbieter zu bleiben, der sich gleichzeitig positiv und dynamisch weiterentwickelt.“ Ziel sei es, für Gebäudereiniger, Krankenhäuser und Kommunen auch weiterhin der bevorzugte Partner im Bereich vorn Reinigung, Pflege und Hygiene zu sein.

Heinrich Abken bleibt dem Unternehmen treu und steht der neuen Leitung beratend zur Seite. „Ich bin ein Unternehmer durch und durch und möchte noch nicht ganz aufhören. Für die 33 Jahre Vertrauen mir und meinem Unternehmen gegenüber danke ich allen Kunden recht herzlich. Gerne werde ich auch in Zukunft für sie da sein“, sagt Heinrich Abken über seinen Teil-Ruhestand.

Das Unternehmen gehört der Handelsgruppe Mobiloclean an. In dem Verbund haben sich derzeit 29 mittelständische Fachgroßhändler für Reinigung und Hygiene zusammengeschlossen. Geliefert wird aus eigenen, regionalen Lagern in Deutschland und Österreich. Alle Mitgliedsbetriebe werden über ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2000 auditiert. / HH

© rationell-reinigen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen