Homepage -

Sodexo: Aus D|A|CH und Osteuropa wird Central Europe

Sodexo (Rüsselsheim) hat eine neue Struktur eingeführt. Die Länder der Regionen D|A|CH und Central Eastern Europe bilden jetzt die neue Region Central Europe. Geleitet wird sie von Patrick Sochnikoff als neuer Vorsitzender des Geschäftsführungsgremiums für diese Region.

Neuer Geschäftsführer für Deutschland ist Dieter Gitzen - als Nachfolger von Adrienne Axler, die sich nach 28 Jahren bei Sodexo und sechs Jahren an der Spitze der D|A|CH-Region in den Ruhestand verabschiedet. Dieter Gitzen ist seit 1998 bei Sodexo tätig, zuletzt als CEO für die Segmente Healthcare & Seniors sowie Schulen und Universitäten.

Zur neuen Region Central Europe gehören neben Deutschland, Österreich und der Schweiz auch Polen, Rumänien, die Slowakei, die Tschechische Republik und Ungarn. Die Region steht mit 21.000 Mitarbeitern für rund 880 Millionen Euro Umsatz. / HH

© rationell-reinigen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen