Branche -

Servico: ­ Robin ­Schulze ist neuer ­Niederlassungs- leiter in Hannover und Hamburg

Robin Schulze verstärkt die Servico-Tochterfirmen Hago Facility Management in Hannover sowie HCS Facility Management in Hamburg als neuer Niederlassungsleiter.

Im Rahmen seiner gesellschaftsübergreifenden Doppelfunktion soll er neben seinen Aufgaben im operativen Geschäft das Unternehmenswachstum pushen sowie die Implementierung der Digitalisierung begleiten. Zudem liegt die Optimierung der Prozesse zwischen den Schwestergesellschaften im Fokus seines Aufgabenbereichs.

Robin Schulze ist Master of Science in Management und Marketing und war zuletzt als Projektleiter im Consulting tätig. Neben seinen Erfahrungen in der Immobilien- und Finanzbranche war er bereits in China tätig und hat zudem Teile seines Studiums in den USA absolviert.

Die Servico-Gruppe gehört zum international tätigen niederländischen Vebego-Konzern, der mit 35.000 Mitarbeitern in den Niederlanden, Belgien, Deutschland und der Schweiz der größte Arbeitgeber unseres Nachbarlandes ist.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen