Saugstarkes ­Leichtgewicht

Bei Bedarf lässt sich Kärchers Akku-­Sauger mit einem HEPA-13-­Filter ausstatten, wodurch Partikel zwischen 0,1 bis 0,3 µm zu 99,95 Prozent aus der Luft entfernt werden. - © Kärcher

Es gibt zahlreiche An­wendungen, bei ­denen leichte, kkompakte Sau­ger gefragt sind. Kär­chers neuer Akku-Rucksacksauger BVL 5/1 Bp bringt ein sehr geringes Gewicht (4,6 kg mit Akkus), hohe Saugleistung (223 mbar) sowie eine lange Akku-Laufzeit (bis zu 64 min) zusammen und gehört zur 36-V-Akku-Plattform des Kärcher Battery Uni­verse. Da er sich komfortabel auf dem Rücken tragen lässt, entfällt das lästige Nachziehen. Trägt man sein Werkzeug auf dem Rücken, so sind Gewicht und die Ergonomie der Tragevorrichtung für den Anwender zentral. Beim Akku-Sauger setzt Kärcher daher auf expandiertes Polypropylen (EPP). Dieses Material ist robust, besteht zu 96 % aus Luft und ist somit sehr leicht. Gleichzeitig ist es geräuschdämmend und zu 100 % wiederverwertbar. Das Tragegestell lässt sich an die Körpergröße anpassen und ist für Links- und Rechtshänder geeignet. Die Steuerung des Akku-Saugers – Ablesen des Ladestatus, Ein- und Ausschalten sowie Aktivieren des Stromsparmodus – ist am Gürtel angebracht.

Das Kärcher Battery Universe umfasst zwei Akku-Plattformen mit einer wachsenden Anzahl an Geräten, die vom Hochdruckreiniger über den Laubbläser bis hin zum Mehrzwecksauger reichen. Sowohl die kompakten 18-V-Akkus als auch die 36-V-Akkus sind in unterschiedlichen Kapazitäten verfügbar, um ein breites Anwendungsfeld abzudecken. Die Akkus sind vollständig mit allen Kärcher-Geräten der gleichen Spannungsklasse kompatibel. Ein LCD-Display zeigt neben der verbleibenden Akku-Kapazität auch die Restlauf- und Restladezeit in Minuten an. Das Gehäuse der Akkus ist besonders stoßfest und entsprechend der Schutzklasse IPX5 staub- und strahlwassergeschützt. Eine intelligente Zellüberwachung schützt vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung. Ist ein Gerät längere Zeit nicht in Betrieb, sorgt der prozessorgesteuerte, automatische Lagermodus der Akkus für eine lange Lebensdauer der Zellen.

www.kaercher.de