Homepage -

RGM erhält Großauftrag für technisches Facility Management

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) hat die RGM Facility Management mit der technischen Betreuung von vier Liegenschaften in Nordrhein-Westfalen beauftragt.

Als Eigentümer der meisten Grundstücke und Gebäude des Landes NRW vermietet und verwaltet der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Standorte von Landeseinrichtungen, -ministerien oder -behörden. Den Zuschlag im Rahmen eines öffentlichen Vergabeverfahrens für das technische Gebäudemanagement in vier solcher Landeseinrichtungen hat die RGM Facility Management, eine hundertprozentige Tochter der Unternehmensgruppe Gegenbauer, erhalten.

Das Unternehmen betreut seit dem 1. Juni 2020 insgesamt 13 Gebäude der Justizvollzugsanstalt Bochum sowie fünf Gebäude der Justizvollzugsanstalt Dortmund mit einer Gesamtbruttogeschossfläche (BGF) von über 70.000 Quadratmetern. Weiterhin in der Auftragsvergabe enthalten ist die technische Bewirtschaftung des Landesamtes für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten (LAFP) in Selm mit insgesamt 61 Mietobjekten und 100.000 Quadratmetern BGF sowie der Fortbildungsakademie Mont Cenis in Herne mit 11.000 Quadratmetern BGF.

„An allen vier Standorten erbringt unsere RGM-Mannschaft sämtliche Leistungen im Rahmen des technischen Facility Managements“, sagt Nils Lueken, Geschäftsführer der RGM Facility Management. „Wir freuen uns darüber, dass wir diese vier Liegenschaften des BLB NRW in unsere Betreuung bekommen haben. Aufgrund der Nähe der einzelnen Standorte zu unserem dichten Niederlassungsnetz in NRW können wir effizient agieren und kurze Reaktionszeiten garantieren.“ / mjt

© rationell-reinigen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen