Schweiz -

Reinigungsroboter: Unbekanntes Objekt an der ETH Lausanne

Studierende haben an der ETH Lausanne (EPFL) im Januar 2020 ein unbekanntes Objekt entdeckt. Merkmale: klein, fährt selbstständig durch die Flure, hinterlässt saubere Böden. Es handelt sich dabei um Marvin, den brandneuen Reinigungsroboter aus dem Hause Wetrok in Kloten.

Aktuell noch als Erlkönig (mit Folie unkenntlich gemachter Prototyp) unterwegs, wird das Geheimnis um den Roboter im Sommer 2020 gelüftet. Vom Erlkönig zum König der Reinigungsroboter, denn Marvin soll sich in einem wesentlichen Punkt grundlegend von all seinen Roboterkollegen unterscheiden – die Spannung wächst. Aufmerksame Beobachter haben die Chance, weitere Erlkönige zu entdecken – 15 sind schweizweit im Einsatz.

© rationell-reinigen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen