Messe -

Pulire 2021 geht mit 10.000 Besuchern zu Ende

Pulire 2021 unter Pandemiebedingungen: Mit rund 10.000 Besuchern ist im italienischen Verona die erste große Reinigungsfachmesse in Europa seit Beginn der Corona-Krise zu Ende gegangen.

Die 25. Pulire fand wegen der Corona-Pandemie unter strengen Hygienevorkehrungen statt. Zutritt hatten zudem nur Besucher, die entweder geimpft, genesen oder negativ auf das Corona-Virus getestet waren.

Der Veranstalter ISSA Pulire Network spricht von einem mehr als positiven Ergebnis, einem Gewinn für Aussteller, Besucher und Veranstalter und einem konkreten Zeichen der Rückkehr zu Messen in Präsenz. "Ich glaube, dass die Messe die beste Gelegenheit für einen Neustart war", sagte Toni D'Andrea, Geschäftsführer von ISSA Pulire Network. Wegen der Corona-Pandemie war das Messegeschehen weltweit in den vergangenen 15 Monaten nahezu stillgelegt gewesen.

Nach Veranstalterangaben präsentierten sich in Verona knapp 300 Aussteller auf 12.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Belegt waren drei Hallen. Vor zwei Jahren waren 312 Aussteller und rund 17.000 Besucher nach Verona gekommen, jeweils ein Drittel davon aus dem Ausland. In diesem Jahr lag der Anteil der ausländischen Besucher bei 14 Prozent.

Als Produkt des Jahres wurde gleich am ersten Messetag die Ozon-Sprühflasche EnozoPRO von Consesus ausgezeichnet. Die Flasche wird mit Leitungswasser befüllt und erzeugt ozoniertes Wasser, das zum Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen verwendet werden kann.

Auch die Finalisten wurden bei der Preisverleihung am ersten Messetag bekanntgegeben: das Spendersystem XIBU hybrid (Hagleitner), der Akku-Sauger DVC750LZX1 von Makita, BHRV von Novaltec und AD4 Sanirobot von Newpharm. 32 Aussteller aus Italien, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, den USA und Schweden hatten sich mit 45 Produkten um den Preis beworben.

Die dreitägige Messe hätte eigentlich am 18. Mai 2021 ihre Tore öffnen sollen, war wegen der Corona-Pandemie aber verschoben worden. Fast zeitgleich mit der Pulire hätte im September die CMS 2021 in Berlin stattfinden sollen. Die Messe Berlin hatte im Frühjahr jedoch entschieden, die CMS wegen der Corona-Pandemie abzusagen.

Künftig wird die Pulire nicht mehr in Verona stattfinden, sondern in Mailand - erstmals vom 9. bis 11. Mai 2023./ HH

© rationell-reinigen.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen