Gebäudedienste -

Versorgung von Kleinobjekten Prozesskostenanalyse von Breitwischbezügen

In vielen Objekten ist das Aufstellen von Waschmaschinen nicht möglich, erlaubt oder unrentabel. Die Folge ist, dass die Objektleiter gezwungen sind, Wischbezüge und Tücher zu tauschen und gegebenenfalls Verbrauchsmaterialien auszuliefern. Aber ist das heute noch wirtschaftlich? Welche Vorteile bietet ein Mietsystem mit Bring- und Holservice? Eine neutrale Wirtschaftlichkeitsberechnung durch das FIGR beschäftigt sich mit dieser Frage.

Zugang exklusiv für Abonnenten von rationell reinigen

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen