Homepage -

PLW: Jetzt geht es um den Sieg auf Bundesebene

Endspurt beim Praktischen Leistungswettbewerb (PLW) des Deutschen Handwerks 2019: Jetzt geht es in Europas größtem Berufswettbewerb um den Titel Bundessieger – auch im Gebäudereiniger-Handwerk.

Mehr als 3.000 Junghandwerker sind ins 68. Jahr des Leistungswettbewerbs gestartet, um ihr Können zu zeigen. 750 davon haben sich für das Finale qualifiziert.

„Es ist beeindruckend, was die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer in den 130 Handwerksberufen im Viertel- und Halbfinale an Einsatz, handwerklichem Können und Nerven gezeigt haben. Das gesamte Handwerk fiebert jetzt mit den über 750 Landessiegern, die im Finale in ihrem Beruf um den Titel Bundesieger kämpfen“, sagt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH).

Der Bundesleistungswettbewerb im Gebäudereiniger-Handwerk findet am Donnerstag, 14. November, im Opernhaus in Kiel statt. „Wichtig ist uns der Umgang mit modernsten Verfahren und Reinigungstechniken, aber auch die Anwendung alternativer Verfahren zum Schutz des Objektes und der Umwelt“, sagt René Frackowiak, Vorsitzender der neunköpfigen Fachjury (mehr zum Finale in Kiel lesen Sie im Beitrag Einsatz im Opernhaus in Kiel: Bundessieger 2019 gesucht).

Teilnahmeberechtigt sind junge Gebäudereiniger, die ihre Gesellenprüfung in der Zeit von Winter 2018 bis Sommer 2019 mit mindestens der Note gut abgeschlossen und zum Zeitpunkt der Prüfung das 27. Lebensjahr noch nicht überschritten haben.

Um den Sieg auf Bundesebene kämpfen auch die Junghandwerker, die am Wettbewerb „Die gute Form im Handwerk – Handwerker gestalten“ teilnehmen. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, insbesondere die Kreativität und gestalterischen Fähigkeiten junger Fachkräfte zu würdigen.

Alle Bundessieger und die Preisträger im Kreativwettbewerb werden bei der diesjährigen Festveranstaltung am 13. Dezember im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden geehrt. Den Festvortrag hält der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier. Die Veranstaltung ist Höhepunkt und Abschluss des Deutschen Handwerkstages 2019./HH

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen