Homepage -

Piepenbrock und Ray FM für Top-Service ausgezeichnet

Die Gebäudedienstleister Piepenbrock (Osnabrück) und Ray Facility Management (Holdorf) gehören zu den Unternehmen, die im Rahmen des Wettbewerbs „Top Service Deutschland 2020“ ausgezeichnet worden sind.

Der Preis würdigt besondere Kundenorientierung und Servicequalität. Hinter dem Wettbewerb steht das Beratungsunternehmen ServiceRating. Das Ranking basiert auf einer Kunden- und Managementbefragung der teilnehmenden Unternehmen.

Piepenbrock erreichte in diesem Jahr Platz zehn in der Kategorie B2B, Ray Facility Management wurde in die Exzellenzliste aufgenommen. Beide Unternehmen sind im Rahmen des Wettbewerbs zum wiederholten Mal ausgezeichnet worden.

„Es erfüllt uns mit Stolz, für unsere Servicequalität und Kundenorientierung ausgezeichnet zu werden. Der tägliche Einsatz für unsere Auftraggeber und die kontinuierlichen Verbesserungsprozesse im Unternehmen sind die Grundlage dieses wiederholten Erfolgs“, sagt Arnulf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe mit rund 26.000 Mitarbeitern. Die Auszeichnung unterstreiche das große Vertrauen der Auftraggeber in die Arbeit des Gebäudedienstleisters.

„In Zeiten des rasanten wirtschaftlichen Wandels, ist eine kundenorientierte, flexible, gut fundierte und präzise Arbeitsweise unumgänglich“, sagt Nils Bogdol, Geschäftsführer von Ray Facility Management. Unter anderem setzt das Unternehmen auf individualisierte Total Quality Management Systeme für die Kunden, einen Kunden-Help-Desk und ein 360°-Servicekonzept. Außerdem wurden eine neue Ray-App und weitere digitale Strukturen auf den Weg gebracht. Die Unternehmensgruppe erzielt mit deutschlandweit 3.000 Mitarbeitern rund 45 Millionen Euro Umsatz.

Der Preis wurde im Rahmen einer Onlineveranstaltung verliehen. / HH

© rationell-reinigen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen