Boden -

Hygienestatus von Oberflächen bestimmen Partikel mit zwei ­unterschiedlichen Gesichtern

Am wfk – Cleaning Technology Institute in Krefeld wurde ein ­Forschungsprojekt ­gestartet, um die Detektion von Mikroorganismen auf Oberflächen durch den ­Einsatz von Enzym-Januspartikel-Indikatoren zu ermöglichen. Damit soll die ­Überwachung der Qualität von Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen in ­Eigenregie ermöglicht werden.

Exklusiv für Abonnenten von rationell reinigen
Dieser Artikel ist für Abonnenten von rationell reinigen im Volltext lesbar.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Sie sind noch kein Abonnent?
So können Sie rationell reinigen beziehen

Sie sind bereits Abonnent?
Dann brauchen Sie sich nur hier zu registrieren und haben sofort Zugriff auf alle exklusiven Inhalte und profitieren von vielen weiteren Vorteilen.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen