Branche -

OpenHandwerk und Roobeo kooperieren

OpenHandwerk und Roobeo haben eine Kooperation vereinbart. Beide Unternehmen verfolgen die Digitalisierung im Handwerk und Bau. OpenHandwerk als Handwerkersoftware in der Cloud mit App, die alle Prozesse und Abläufe in Handwerks- und Serviceunternehmen digitalisiert, Roobeo als Marktplatz- und Datenanbieter, der die Beschaffung von Produkten für Profihandwerker neu aufstellt und Großhändler bei der Digitalisierung ­unterstützt.

Die Unternehmen bringen deutschlandweit die Beschaffung von Baustoffen in die Cloud. Die beiden Berliner Start-ups reagieren damit auf den Bedarf der Handwerksbetriebe weg von bestehenden Insellösungen hin zu ganzheitlich vernetzten Lösungen in der Cloud. Kunden von OpenHandwerk können zukünftig über eine Schnittstelle direkt Material zu den entsprechenden Bauvorhaben oder Instandsetzungsmaßnahmen über Roobeo bestellen. Weit mehr als 600.000 gelistete Produkte auf Roobeo finden somit ihren Weg zur Baustelle. Zukünftig werden auch eine Belieferung in das Fahrzeug des Handwerkers sowie über TSP (Transshipment Points) möglich und durch die Trackingfunktion von OpenHandwerk unterstützt.

„Mit der API-Integration zu Roobeo verfolgen wir unsere Strategie, Hersteller und Großhändler in unsere Cloudsoftware aufzunehmen und somit unseren Kunden neue Wege zur Beschaffung aufzuzeigen“, erklärt OpenHandwerk-Geschäftsführer Martin Urbanek. „Mit der Kooperation sind wir unserem Ziel MultiCloud Handwerk 2019 ein deutliches Stück nähergekommen.“

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen