Homepage -

Niederberger weitet Aktivitäten im FM-Bereich aus

Die Niederberger-Gruppe mit Hauptsitz in Köln hat ihre Aktivitäten im Bereich Facility Management ausgeweitet und in Bochum einen neuen technischen Betrieb gegründet. 

Vor knapp zwei Jahren hatte die Unternehmensgruppe alle Facility-Management-Aktivitäten in einem eigenständigen Geschäftsbereich gebündelt. Infolge der stark gestiegenen Nachfrage vor allem bei Facility Support, Gebäudeinstandhaltung und Energieberatung hat der bundesweit agierende Anbieter von infrastrukturellen und technischen Gebäudediensten nun noch einmal nachgerüstet.

„In dem neuen technischen Betrieb bündeln wir künftig unser technisches Knowhow für den Facility Support“, erklärt Marc-André Eickholz, Leiter der Abteilung Facility Management bei Niederberger.

Der Betrieb managt das gesamte technische Equipment und den Einsatz in Deutschland. Dazu zählen videobasierte Inspektionssysteme und moderne Reinigungsgerätschaften zur Durchführung von Luftkanalreinigungen, spezielle Monitoringlösungen und Ausrüstungen für die Energieberatung sowie Equipment zur Trinkwasserbeprobung.

Die Leitung des Betriebes hat Willi Krüger übernommen. Von 2004 an war er Leiter des Niederberger-Standortes in Duisburg.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen