Praxis -

Reinigung mit vorgetränkten Mopps und Mikrofasertüchern Neues Rathaus, neue Technik

Vorgetränkte Mopps und Mikrofasertücher sind das Mittel der Wahl bei der täglichen Reinigung im neuen Freiburger Rathaus – maschinell aufbereitet im Untergeschoss des Plus­energiehauses mit rund 24.000 Quadratmetern Geschossfläche. Das Verfahren spart Zeit, schont Ressourcen und kommt auch der Umwelt zugute. Vor allem aber: Das Reinigungsergebnis stimmt.

Zugang exklusiv für Abonnenten von rationell reinigen

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

peka1

Kann Artikel nicht lesen

Ich bin als Abonnent eingeloggt, kann aber keinen Artikel lesen - was kann ich tun?
MfG
Peter Knappitsch - Caritas Services GmbH, Magdas Services