30.07.2015 | 01:00

rationell-reinigen-Umfrage Neue CLP-Verordnung: Wie hoch ist der Aufwand für Dienstleister?

Die CLP-Verordnung regelt seit 1. Juni 2015 die Einstufung, Kennzeichnung, und Verpackung von Reinigungsmitteln in Europa. Zugleich sind die bekannten orangefarbenen Gefahrensymbole durch neue Piktogramme ersetzt werden. Gebäudedienstleister müssen unter anderem Sicherheitsdatenblätter, Betriebsanweisungen und Unterweisungen der Mitarbeiter an die neue Verordnung anpassen. Wie hoch ist der Aufwand in der Praxis?

Neue CLP-Verordnung: Wie hoch ist der Aufwand für Dienstleister?
© rationell reinigen