Homepage -

Mateco: Spatenstich für neue Firmenzentrale

Auf einem Grundstück in Leonberg, direkt an der Autobahn A8 und dem Kreuz zur A81 gelegen, entsteht aktuell die neue Firmenzentrale samt Niederlassung des bundesweiten Arbeitsbühnenvermieters Mateco.

Das Bürogebäude, in dem die Mitarbeiter aller zentralen Unternehmensbereiche sowie die der Niederlassung ihre Räumlichkeiten beziehen werden, wird mit vier Vollgeschossen auf einer Länge von 41 m und 19 m Breite gebaut. Die neue Werkshalle, in der die Niederlassung einen Teil ihrer Räumlichkeiten beziehen wird, hat insgesamt eine Grundfläche von 1.700 Quadratmeter. Der Spatenstich erfolgte am 14. September 2020, die geplante Fertigstellung ist Ende Oktober 2021. Mateco hat bundesweit rund 60 Standorte, über 1.000 Mitarbeiter bundesweit, davon etwa 150 am neuen Standort, und 12.000 Maschinen in der Flotte. / GH

© rationell-reinigen.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen