Homepage -

Lünendonk-Studie: Personalmangel hemmt Wachstum

Jüngst ist die im Markt bekannte Lünendonk-Studie und -Liste „Führende Facility-­Service-Unternehmen in Deutschland" erschienen. Lünendonk & Hossenfelder aus Mindelheim präsentieren darin die ersten Ergebnisse zur FS-Branche im Jahr 2018.

Der zunehmende Fachkräfte- und Personalmangel hemme die Entwicklung der Facility-Service-Anbieter (FS) in Deutschland, konstatieren die Macher der Studie. Das Besetzen von Objektteams werde wichtiger für die Vergabe von Aufträgen und gewinne zusammen mit einem guten Servicekonzept und Qualitätsdienstleistungen im Verhältnis zum Angebotspreis an Bedeutung.

Des weiteren kehre das Wachstum der 25 führenden FS-Anbieter – auch aufgrund des Personalmangels – mit einem durchschnittlichen Umsatzplus von 4,4 Prozent wieder auf das Niveau vor der Sonderkonjunktur zurück.

Die Lünendonk-Studie und -Liste kann unter www.luenendonk.de kostenfrei heruntergeladen werden. /mjt

© rationell-reinigen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen