Branche -

Fürst Langjährige Reinigungskräfte geehrt

Bereits seit 1991 ehrt die Fürst Gruppe jährlich ihre langjährigen Reinigungskräfte mit einer Jubiläumsfeier. Dieses Jahr fand die Veranstaltung Anfang April im Saal der Lederer Kulturbrauerei in Nürnberg statt. Die geschäftsführende Gesellschafterin Christine Bruchmann würdigte insgesamt 23 Reinigungskräfte für ihren Verdienst im Unternehmen, zum Beispiel Walburga Hübner, die bereits seit mehr als 30 Jahren bei Fürst tätig ist, Viorica Novak, die schon 26 Jahre geschafft hat, und die verbleibenden 21 Mitarbeiter, wie Parwin Khourshid Mohamad, die immerhin seit zehn Jahren als Reinigungskräfte tätig sind.

Seniorchef Manfred Kaiser betonte in seiner Rede den menschlichen Aspekt sowie die Standards an Moral und Respekt in der Fürst Gruppe, die die Menschen bewegt, teilweise ihr gesamtes Arbeitsleben bei einer Firma zu verbringen. „Wir denken über das Angebot eines Arbeitsplatzes und über das fachliche Know-how hinaus. Die Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern ist uns sehr wichtig. Und Probleme lassen sich nur gut lösen, wenn man auf Augenhöhe miteinander kommuniziert“, sagt Kaiser. Dass es der Fürst Gruppe heute so gut geht, schreibt Bruchmann dem Fleiß und der Loyalität ihrer Mitarbeiter zu.

Die Ehrung der Jubilare übernahmen neben Bruchmann auch Peter Weiß, Geschäftsführer Technik und selbst bereits seit 30 Jahren bei Fürst, sowie die jeweils dazugehörigen Abteilungsleiter Tanja Schäffer, Dominic Dörfer, Thorsten Rauchmann und Siegfried Klann. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung nutzten die Mitarbeiter die gemütliche Atmosphäre unter anderem zum privaten Austausch.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen