Testchannel -

Kötter trauert um Ulrich K. Wegener

Die Unternehmensgruppe Kötter trauert um General a. D. Ulrich K. Wegener. Der Gründer der Antiterroreinheit GSG 9 war mehr als 15 Jahre Vorsitzender des Sicherheitsbeirates von Kötter. Er hatte entscheidenden Anteil an der im Jahr 2000 erfolgten Gründung dieses Expertengremiums. Ulrich K. Wegener starb Ende Dezember im Alter von 88 Jahren.

Unter Ulrich Wegeners Führung befreite die GSG 9 im Herbst 1977 auf dem Flughafen von Mogadischu 92 Passagiere und Besatzungsmitglieder aus der Hand von Terroristen, die das Flugzeug „Landshut“ entführt hatten. Seine taktischen und operativen Einsatzkonzepte und Ausbildungsmethoden wurden in den Folgejahrzehnten weltweit zum Maßstab bei der Aufstellung von Antiterroreinheiten und der Entwicklung wegweisender Sicherheitskonzepte.

Davon profitierten nach Unternehmensangaben seit dem Jahr 2000 auch Kötter Security und die private Sicher­heits­wirt­schaft. Ulrich K. Wegener habe mit seinem einzigartigen Fachwissen und Erfahrungsschatz entscheidenden Anteil an der Realisierung komplexer Sicherheitsprojekte gehabt und sei damit auch wichtiger Impulsgeber für die verstärkte Zusammenarbeit von privaten Sicherheitsunternehmen und öffentlicher Hand gewesen. Gleichzeitig war er maßgeblich an der Entwicklung und Umsetzung der Aus- und Weiterbildungsstandards innerhalb der Akademie von Kötter beteiligt. „Wir werden das Andenken an diese einzigartige Persönlichkeit und diesen beeindruckenden Ratgeber stets in Ehren halten", sagte Friedrich P. Kötter, unter anderem Verwaltungsrat von Kötter Security (Düsseldorf).

Kötter, gegründet 1934, ist Anbieter von Sicherheitsdienstleistungen und Sicherheitstechnik sowie Reinigungs- und Personaldienstleistungen. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Essen erwirtschaftete im Jahr 2016 mit rund 19.000 Mitarbeitern an mehr als 50 Standorten in Deutschland 545 Millionen Euro Umsatz. / HH

© rationell-reinigen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen