Homepage -

Klüh Security für E-Learning-Programm ausgezeichnet

Die Sicherheitssparte des Multidienstleisters Klüh Service Management ist mit dem Comenius-EduMedia-Award der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) ausgezeichnet worden. Sie erhielt den Preis in der Kategorie „Berufliche Aus- und Weiterbildung“ für ihr digitales Lernprogramm „Gebäuderäumung“.

"Die nunmehr fünfte Auszeichnung der GPI in Folge erfüllt uns mit Stolz und ist zugleich eine Motivation, unser E-Learning-Tool weiterhin effektiv zu nutzen", sagt Axel Hartmann, Geschäftsführer von Klüh Security.

Klüh Security bildet seine Mitarbeiter in Seminaren und Workshops der hauseigenen Akademie sowie Sicherheitsschule selbst aus. Dabei bietet das web- und computer­basierte Lernmanagementsystem „DigiLearn“ eine Ergänzung zum traditionellen Präsenzunterricht.

Das C omenius-EduMedia-Siegel wird durch die GPI-Fachjury aus Wissenschaftlern sowie Fach- und Bildungspraktizierenden aus weltweit zehn Ländern verliehen. Mit dem Siegel würdigt die Organisation seit 1995 jährlich herausragende digitale Bildungsmedien für Beruf, Ausbildung, Schule, Kultur und Freizeit. In diesem Jahr hatten mehr als 200 Hersteller, Verlage, Projekte und Autoren aus acht europäischen Ländern digitale ­Bildungsprodukte eingereicht, um sie einem herstellerneutralen Qualitätscheck unterziehen zu lassen.

Der Comenius-EduMedia-Award geht auf den Pädagogen Johann Amos Comenius (1592–1670) zurück. Comenius war Vorreiter einer volksnahen und kindgerechten Bildung und propagierte die systematische Nutzung von Bildern und der Anschaulichkeit zu didaktischen Zwecken. / mjt

© rationell-reinigen.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen