Branche -

KLR: Ralf Ruf verstärkt den Vertrieb

Ralf Ruf ist neuer Regional-Verkaufsleiter Süd beim Fachgroßhandelsunternehmen KLR Reinigungs- und Hygienetechnik.

Der 55-Jährige arbeitet seit 1990 in der Reinigungsmaschinenbranche. In den vergangenen zehn Jahren war er bei einem baden-württembergischen Hersteller von Reinigungsmaschinen als Regional-Verkaufsleiter Süd tätig. Ralf Ruf berichtet direkt an Jürgen Litzmanski, Vertriebs-Chef und geschäftsführender Gesellschafter von KLR.

"Mit Ralf Ruf haben wir den richtigen Fachmann am richtigen Ort, er bringt nicht nur umfassende technische und vertriebliche Fähigkeiten mit, sondern lebt auch als Vertriebler unsere Philosophie, die den Kunden und seine Anforderungen in den Mittelpunkt rückt", sagt Holger Kringe, ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter von KLR.

Das Fachgroßhandelsunternehmen für Gebäudereinigungsbedarf hatte im April 2021 seinen Geschäftsbetrieb in Heidenheim/Brenz aufgenommen. Gegründet wurde es von Holger Kringe, Jürgen Litzmanski und Götz Ritter. / HH

© rationell-reinigen.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen