Homepage -

Kesseböhmer setzt auf Piepenbrock

Piepenbrock (Osnabrück) hat von der Unternehmensgruppe Kesseböhmer (Bad Essen) einen Großauftrag zur bundesweiten Instandhaltung von Supermarktregalen erhalten. Der Auftrag umfasst den Kundendienst an Warenpräsentationssystemen für Brot und Zigaretten, die in rund 9.000 Lebensmitteldiscountern installiert sind.

Sobald ein Supermarkt eine Störung meldet, machen sich die Kundendienstmonteure des Gebäudedienstleisters auf den Weg, führen in Abstimmung mit Kesseböhmer Reparaturen durch oder tauschen ganze Module aus. Das Abwicklungssystem von der Störungsmeldung bis zur Dokumentation erfolgt digital.

„Dank unserer umfangreichen Erfahrungen in der Servicetechnik sowie unserem bundesweiten Technikernetz können wir die Kundendiensteinsätze an den Regalsystemen schnell und effizient sicherstellen“, sagt Mahmut Tümkaya, Geschäftsleiter Großkunden Ganzheitliches Facility Management bei Piepenbrock.

Entscheidende Kriterien bei der Auftragsvergabe waren laut Sönke Siegmann, Leiter Service für den Bereich Warenpräsentation bei Kesseböhmer, die regionale Nähe und eine enge Kommunikation. / HH

© rationell-reinigen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen