Nachhaltige ­Berufsbekleidung

Die neue Kollektion Core Level 1 von Weitblick trägt sowohl die Zertifizierung „Grüner Knopf“ als auch das Label „Supporting Fairtrade Cotton“. Zudem setzt sie auf den Einsatz von Repreve-­Polyester. Das Recyclingpolyester steht herkömmlichen Geweben in nichts nach – sowohl bei der Langlebigkeit und Belastbarkeit als auch bei der Industriewäsche. Zur Herstellung werden gebrauchte PET-Flaschen geschreddert, [...] › mehr

Diverse Arbeitsbühnen vorgestellt

Genie stellte Ende vergangenen Jahres eine Reihe von Arbeitsbühnen vor. Die bürstenlosen, vollständig gekapselten und wartungsfreien AC-Fahrmotoren der GS-Elektro-­Scherenarbeitsbühnen sind für den rauen Betriebsalltag konzipiert. Die E-Drive-Scherenarbeitsbühnen bieten eine um 30 Prozent längere Laufzeit pro Batterie­ladung, gleichzeitig sollen die Wartungskosten um 35 Prozent gegenüber vergleichbaren Modellen sinken. Die neuen „Mikro“-­Scherenarbeitsbühnen ­GS-1432m und ­GS-1932m sind mit dem [...] › mehr

Warnschutz mit Umweltdeklaration

Fristads bringt mit Green High Visibility eine besondere Berufsbekleidungskollektion auf den Markt: Die Warnschutzbekleidung ist „die bisher umfangreichste nachhaltig produzierte Kollektion im Sortiment von Fristads, und sie wird die Erste ihrer Art weltweit sein“, sagt Lene Jul, Product Management Director bei Fristads. Der Hersteller will langfristig in der Berufsbekleidungsbranche in Sachen Nachhaltigkeit führend sein und [...] › mehr
- Anzeige -

Teppichkehrsaugmaschine für große Flächen

Mit der CVS 65/1 bringt Kärcher seine erste Teppichkehrsaugmaschine auf den Markt. Die Maschine ist in die Akku-Plattform Kärcher Battery Universe eingebunden. Bei einer unterbrechungsfreien Arbeitsweise sind mit der CVS 65/1 bis zu 1.800 m²/h zu schaffen. Die Maschine ist mit einem Seitenbesen ausgestattet, um Schmutz aus Ecken und Kanten vor die Hauptkehrwalze zu befördern. [...] › mehr

Vorgetränkte ­Desinfektionstücher

Kimberly-Clark Professional erweitert sein Desinfektionsportfolio um die gebrauchsfertigen WypAll-Wischtücher zur Oberflächendesinfektion. Diese sind bereits mit 70 Prozent Ethanol vorgetränkt und für die allgemeine Desinfektion von Oberflächen konzipiert, ohne chemische Rückstände auf Oberflächen zu hinterlassen. Die Desinfektionszeit beträgt weniger als zwei Minuten, wobei laut Hersteller 99,999 Prozent der häufigsten Bakterien und 99,99 Prozent der Viren, Pilze [...] › mehr

Biologisch abbaubarer Einmalhandschuh

Der Nature Glove ist ein biologisch abbaubarer Einmalhandschuh aus Nitril. Er benötigt 695 Tage bis zur vollständigen Zersetzung. Bei einem normalen Nitrilhandschuh dauert es rund 800 Jahre, um vollständig abgebaut werden zu können. Im Fall einer biologischen oder chemischen Kontamination muss der Handschuh selbstverständlich fachgerecht über den Sondermüll entsorgt werden (mit Nachweis Chemikalien- oder Krankenhaussonderabfall). [...] › mehr

Alkoholfreie und anti­mikrobielle Händehygiene

Antimikrobielle Seifen und Händedesinfektionsmittel sind ein Bestandteil der Maßnahmen zur Infektionsprävention. Tork erweitert daher sein Sortiment um zwei neue antimikrobielle Produkte mit pflanzenbasiertem Wirkstoff. Beide Produkte sind biologisch abbaubar. Die Flüssigseife zur Händedekontamination soll besonders hautfreundlich und daher ideal für den häufigen Gebrauch sein. Sie eignet sich auch für den Einsatz im Lebensmittelumfeld. Die Seife [...] › mehr

Infektionsschutz­prüfung via Smartphone

Um der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 entgegenzuwirken, wurden innerhalb Deutschlands weitreichende gesetzliche Regelungen beschlossen. Das neue Infektionsschutzgesetz (IfSG) bringt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer neue Pflichten mit sich. Unter anderem gilt seit dem 24. November 2021 eine 3G-Regelung am Arbeitsplatz (§ 28b Abs. 1 IfSG). Diese besagt, dass Arbeitsstätten, in denen physische Kontakte von Arbeitgebern und [...] › mehr

Corona-Tests prüfen und dokumentieren

Seit kurzem müssen Beschäftigte bei Betreten der Arbeitsstätte ­einen Impf- und Genesenennachweis oder eine aktuelle Bescheinigung über einen negativen Corona-Test mitführen. Arbeitgeber sind zur Kontrolle und Dokumentation dieser Nachweise verpflichtet. Die Softwarelösung KleanApp von Softwareentwicklung Schittkow­ski bietet neuerdings eine einfache und sichere Möglichkeit, diesen Dokumentationspflichten nachzukommen. Berechtigte Personen können die Nachweise (Impfzertifikat, Genesenennachweis oder Schnelltest) [...] › mehr

Geeignet für den Einsatz im Reinraum

Ob Laborbetrieb, Herstellung von Medikamenten oder die Fertigung von Mikroprozessoren – in der Reinraumreinigung ist fast alles anders als in der klassischen Gebäudereinigung. So werden auch die hier eingesetzten Geräte und Maschinen gemäß ihrer Tauglichkeit den entsprechenden Reinraumklassen zugeordnet. Zur ISO-Klasse 5 gehört zum Beispiel die Scheuersaugmaschine 41 BF 57 RR mit HEPATEX-Filter von IPC [...] › mehr